Pad Kra Pao im 'Salentinoo' Style

45 Min.
Einfach
Pad Kra Pao im 'Salentinoo' Style 08.07.2020
Pad Kra Pao im 'Salentinoo' Style 08.07.2020
Rezeptautor: Salentinoo
Ich liebe die thailändische Küche da diese sehr scharf ist und ich sehr gerne ... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

2 Portionen
50g
Holy Basil Thai Stir-Fry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
250g
Reisnudel Sticks
Perfekt für asiatische Wok Gerichte
100g Sojahack
1 Knoblauchzehe
1 Kirschtomate
1EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
100g Schlangenbohnen
1TL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
100g Pfifferlinge

Zubereitung

  1. Sojahack oder Sojageschnetzeltes in Wasser aufweichen.

  2. Gemüse waschen und in einer Pfanne Olivenöl erhitzen. 1 Knoblauchzehe am Stück dazugeben und goldig braten. Danach eine halbierte Kirschtomate dazugeben und leicht salzen.

  3. Pfifferlinge dazugeben, salzen und für circa 4-5 Minuten scharf anbraten.

  4. Nun das Sojahack und die Schlangenbohnen dazugeben und ebenfalls für weitere
    4-5 Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Reisnudeln ins kochende Wasser geben.

  6. Holy Basil Paste in die Pfanne geben und alles gut miteinander vermengen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen.
    Nebenbei 2 Spiegeleier braten.

  7. Wenn die Reisnudeln und die Eier fertig sind, alles auf einem Teller mit frischem Koriander und Sesam anrichten.

Mehr Rezepte mit Holy Basil Thai Stir-Fry Paste

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 13.12.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.