Breakfast Sushi

60 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Sandramhlbrg
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Sushi süß? Schmeckt! Die Milchreis Gewürze geben diesem Rezept die perfekte Note.
Sushi süß? Schmeckt! Die Milchreis Gewürze geben diesem Rezept die perfekte N...

Deine Zutatenliste

Portionen
20
200g
Sushi Reis
Selenio aus Italien
2 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
5 EL
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
etwas
Classic Milchreis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für klassischen Milchreis mit Zimt

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Sushi Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
  7. 5 Minuten ruhen lassen.
  8. 1.5 EL Reissessig mit 0.5 EL Zucker und 0.5 TL Salz verrühren.
  9. Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen lassen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis zweimal durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Fertig gekochten Reis in einer großen Schüssel mit Kokosnussmilch und Reissirup gut vermengen.
Etwas auskühlen lassen.

3. Schritt

Mit leicht angefeuchteten Händen (oder Nigiri Maker) die Nigiri formen.

4. Schritt

Fertige Nigiri mit Milchreis Gewürz deiner Wahl toppen.
Dazu schmeckt frisches Obst.
Viel Spaß beim probieren!

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

Eine tolle Idee und es sieht soo hübsch aus! :))

Breakfast Sushi
Breakfast Sushi
Breakfast Sushi

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Sushi Reis