Start Rezepte Vegetarische Rezepte Scharfer Bratreis mit Kichererbsen

Scharfer Bratreis mit Kichererbsen

30 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Sandramhlbrg
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Zu viel Reis gekocht? Keine Idee was du damit tolles kochen sollst? Bratreis ist immer eine gute Lösung! Heute ganz easy mit Kichererbsen, lecker!
Zu viel Reis gekocht? Keine Idee was du damit tolles kochen sollst? Bratreis ist...

Deine Zutatenliste

Portionen
3
200g
Sadri Reis
Persischer Reis aus dem Iran, Gilan
1 EL
Ghee
1 Dose
Kichererbsen (klein)
2
Karotten
0.5 Beutel
Zuckerschoten
1 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
Spicy Spice Reis Gewürz
Bio-Gewürzmischung für würzig scharfen Reis
ZUM GARNIEREN
3 Stängel
Koriander
1 TL
Sesam geschält

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Sadri Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Erwärme das Ghee in einer beschichteten Pfanne.
Den Reis hinzugeben auf mittlerer Hitze schön brutzeln. Hin und wieder vorsichtig umrühren.

3. Schritt

Wenn der Reis anfängt eine leichte Kruste zu bilden die Kichererbsen hinzugeben.
Alles mit dem Reis Gewürz "Spicy Spice" würzen.
Die Zuckerschoten in dünne Streifen schneiden und dazugeben.

4. Schritt

Die Karotten werden ganz einfach geraspelt und ebenfalls unter die Masse gehoben.
Alles noch weitere 5 Minuten anrösten.

5. Schritt

Vor dem Servieren mit ein wenig Sojasauce ablöschen.
Ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit frischem Koriander und Sesam garnieren.

6. Schritt

Wer mag kann dazu einen frischen Joghurt als Dip servieren.
Guten Appetit!

Bewertungen & Kommentare

K
Känguru shop_views/footer.country_chooser.de

Gutes Rezept, geht fix und kann man gut variieren!

A
Anonym

Nachgekocht und aufgegessen! :) Hab nur das Ghee durch Margerine ausgetauscht. Super lecker!

Scharfer Bratreis mit Kichererbsen

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Sadri Reis