Start Rezepte Thailändische Reisrezepte Hähnchen in cremiger Erdnuss Sauce mit Jasmin Reis

Hähnchen in cremiger Erdnuss Sauce mit Jasmin Reis

30 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von pommesherz
Rezeptautor: pommesherz
Ich finde den richtigen Kick in Saucen bekommt man easy mit Erdnussbutter. :) Ich liebe Erdnussauce in Kombination mit gutem Hähnchenfleisch ganz besonders. Probiert es aus!
Ich finde den richtigen Kick in Saucen bekommt man easy mit Erdnussbutter. :) Ic...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
200g
Jasmin Reis
Thai Hom Mali Duftreis aus Thailand, Roi Et
2
Hähnchenbrüste
2 EL
Erdnussbutter
etwas
Paprika Edelsüß
1 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
1 EL
Hoisin Sauce
1 TL
Honig
1
Limette
1
Frühlingszwiebel

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Jasmin Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für ca.11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Dämpfer

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. 1.5 TL Salz dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  5. Reis 5 Minuten kochen lassen, dabei mehrfach umrühren.
  6. Reis vom Herd nehmen und Wasser abgießen.
  7. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und den Reis draufkippen.
  8. Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
  9. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  10. Reis bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
2. Schritt

Hähnchenbrüste waschen und klein schneiden.
Dann mit Paprika Edelsüss bestreuen.

3. Schritt

Anschließend 2 EL Erdnussbutter mit 1 EL Sojasauce, 1 EL Hoisin Sauce und 1 TL Honig vermischen und gut verrühren.

4. Schritt

Hähnchenbrust in der Pfanne braten und mit der Soße ablöschen.
Dann etwas Limettensaft und Frühlingszwiebeln dazu geben.

5. Schritt

Währenddessen den Jasmin Reis zubereiten. Und fertig.
Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.de

Vielen Dank für das gute Rezept Anna. Mir hat das Gericht sehr gut geschmeckt, vielleicht ist die Erdnussbutter für mich persönlich etwas zu dominant. Aber das ist eine Kleinigkeit ;-)

pommesherz

Sehr gerne :)

A
Anonym shop_views/footer.country_chooser.de

Affen Arsch geil ! Hab aufgrund der vorherigen Bewertung die 2-fache Menge an Soße hergestellt.

pommesherz

Danke für deine nette Bewertung :-)

A
Anja

Geschmacklich ok, aber viel zu wenig Sauce - cremig ist anders..

Hähnchen in cremiger Erdnuss Sauce mit Jasmin Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Jasmin Reis