Jackfruit Curry

Mit Sadri Reis

0 Kommentare 35 Minuten Einfach
Jackfruit Curry 07.05.2019
Jackfruit Curry
Vegan kochen und zwar glutenfrei und ohne Soja mit Fleischersatz ? Die Jackfruit macht es möglich :)
Profilbild von Evimarilu
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

50g Sadri Reis Persischer Reis - der beste Reis der Welt - aus dem Iran, Gilan
50g Sadri Reis
1 Brühwürfel
Curry
1 Dose Jackfruit
250ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
250ml Kokosnussmilch (250ml)
1 Packung Gelbe Curry Paste Nach thailändischem Originalrezept
1 Packung Reishunger Curry-Paste, gelb (50g)

Zubereitung

  1. Sadri Reis in Brühwürfel nach Anleitung garen.

  2. In der Zwischenzeit Jackfruit, Kokosmilch und die gelbe Currypaste zu einem Curry garen (Evtl. noch Gemüse hinzugeben).

  3. Reis mir Curry servieren.
    #Gutenreishunger

Weitere Rezepte von Evimarilu

Kommentare