Start Rezepte Orientalische Reisrezepte Putenspieße mit Curry-Zitronen-Soße und schwarzem Reis

Putenspieße mit Curry-Zitronen-Soße und schwarzem Reis

45 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
BE
Rezeptautor: Bastian Ebeling
Als ich in meinem Kopf die einzelnen Zutaten zusammenpackte, wusste ich noch nicht genau, wie die einzelnen Komponenten am Ende miteinander harmonieren werden, aber das Endergebnis war so überzeugend, dass ich es euch nicht vorenthalten kann.
Als ich in meinem Kopf die einzelnen Zutaten zusammenpackte, wusste ich noch nic...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
200g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
Putenspieße
600g
Pute
16
Cherry-Tomaten
1
Zucchini
1
Paprika
1 Prise
Salz
1 Prise
8
Holzspieße
Curry-Zitronen-Sauce
200g
Frischkäse
1 TL
4 TL
Curry
½
Zitrone
2 TL
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Wasser

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Die Tomaten, Zucchini, Paprika sowie Pute auf die Holzspieße aufspießen und würzen. Danach die Putenspieße auf dem Grill fertig garen. Alternativ können die Spieße auch im Backofen zubereitet werden.

3. Schritt

Den Frischkäse in einen Kochtopf geben, die anderen Zutaten hinzufügen und die Gemüsebrühe hinzugeben. Dazu die empfohlene Menge Wasser verwenden. Es kann zuerst auch weniger Curry verwendet werden.

4. Schritt

Den Reis mit den Putenspießen und der Soße zusammen servieren. Guten Appetit!

Bewertungen & Kommentare

Putenspieße mit Curry-Zitronen-Soße und schwarzem Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis