Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chia-Kokos-Pancakes

20 Min.
Einfach
Chia-Kokos-Pancakes 25.02.2019
Rezeptautor: byanjushka
Vegane und fluffige Frühstücksidee für deinen Pancake-Sunday! Hie... weiterlesen
Profilbild von byanjushka

Zutaten

2 Portionen
Für die Pancakes
100 g
Weißes Reismehl (Bio)
Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl aus geschältem Reis | Typ 150.000
1-2 TL
Chia-Samen (Bio)
Bio Chia-Samen aus Paraguay
2 EL Kokosmehl
1 TL Backpulver
2 EL Kokosöl
1 zerdrückte Banane
2 EL
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
100 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
50 ca ml Sprudelwasser
Dazu
Beerenkompott
Erdnussmus
Cranberries (Bio)
Aus biologischem Anbau in Kanada
Cacaonibs
Hanfsamen (Bio)
Geschälte Bio-Hanfsamen aus China

Zubereitung

  1. Für die Pancakes zunächst alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.

    In einer zweiten Schüssel die restlichen, flüssigen Zutaten miteinander verrühren und langsam in die trockenen Zutaten einrühren.

  2. Je nach Konsistenz mehr Sprudelwasser hinzugeben. Der Teig sollte geschmeidig/ eher dick- als dünnflüssig sein.

    Den Teig nun 15 min ruhen lassen.

    Eine Pfanne (optional mit etwas Öl) erhitzen.

  3. Je 1-2 EL Teig in die Pfanne geben und die Pancakes bei mittlerer Hitze ca 3 min pro Seite ausbacken (Sobald die Pancakes Bläschen bilden wenden).

    Die Pancakes mit Topping nach Wahl servieren.

    Guten ReisHunger! :-)

Mehr Rezepte mit Weißes Reismehl (Bio)

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

Wow! Das sind die besten veganen Pancakes, die ich je gemacht habe. Und ich habe schon viele gemacht... Vielen Dank für das tolle Rezept!

Rezept drucken