Reistee-Milchreis aus dem Reiskocher

25 Min.
Herausfordernd
Reistee-Milchreis aus dem Reiskocher 18.02.2019
Reistee-Milchreis aus dem Reiskocher 18.02.2019
Reistee-Milchreis aus dem Reiskocher 18.02.2019
Reistee-Milchreis aus dem Reiskocher Reistee-Milchreis aus dem Reiskocher Reistee-Milchreis aus dem Reiskocher
Rezeptautor: Lenaliciously
Super cremiger Milchreis, der in Kokosmilch gekocht ist - und dann auch noch mit... weiterlesen
Profilbild von Lenaliciously

Zutaten

2 Portionen
50 g
Milch Reis (Bio)
Bio-Arborio aus Italien, Piemont
750 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
150 ml
Reistee (Bio)
Bio Genmaicha aus Grünem Tee, Natur Reis und Matcha aus Südkorea
2-3 EL
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
1 TL Zimt
1 TL
Hanfsamen (Bio)
Geschälte Bio-Hanfsamen aus China
1 TL
Chia-Samen (Bio)
Bio Chia-Samen aus Paraguay

Zubereitung

  1. Den Reistee mit genügend heißem Wasser aufgießen und etwa 6-8 Minuten ziehen lassen.

  2. Milchreis mit etwas Kokosmilch in den Topf geben und im Standardmodus starten. Die restliche Kokosmilch nach und nach hinzugeben. ACHTUNG: Den Reiskocher dabei gut im Auge behalten, die Kokosmilch kocht schnell über. Sollte sie drohen überzukochen in den Warmhaltemodus wechseln. Für 20-25 Minuten im digitalen Reiskocher köcheln.

  3. Den Reistee hinzugeben, sobald der Reis gar ist. Der Reistee gleicht den Kokosgeschmack aus, kann aber auch nach Wunsch weggelassen werden.

  4. Mit Reissirup und Zimt abschmecken. Mit Hanfsamen und Chia Samen genießen.

Mehr Rezepte mit Milch Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

Hört sich total lecker an. Muss ich unbedingt probieren. Welchens Programm muss ich denn nehmen ?

A

Anonym

Reis-Flüssigkeitverhältnis stimmt nicht. Kokosnussmilch schäumt über. Gerät danach unbrauchbar

Meike

Hallo Patrick, es tut uns sehr leid, dass du Schwierigkeiten mit dem Rezept hattest. Wir haben es daraufhin angepasst. Kokosmilch schäumt wie Milch schnell über. Man muss deshalb sowohl im Topf als auch im Kocher immer gut ein Auge auf den Milchreis haben. Viele Grüße und Guten Reishunger!

Rezept drucken