Spring Sale - Spare bis zu 60 %

Süß

Schokoladen-Milchreis-Kuchen

Cremig, vegan, schokoladig

0 Kommentare 90 Minuten Einfach
Schokoladen-Milchreis-Kuchen 18.12.2018
18.12.2018
Schokoladen-Milchreis-Kuchen
Cremiger Milchreis in Kombination mit feinschmelzender Edelkakao-Schokolade – so gelingt der perfekte Schokoladen-Milchreis-Kuchen!
Profilbild von Meike
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 5 Portionen

Für den Boden
150g Mehl
30g Edelkakao Pulver z.B. von Rausch
150 g brauner Zucker
200 ml Wasser
1 TL Natron
0,5 TL Salz
1 Vanilleschote
5 EL Öl
1 EL heller Essig (z.B. Weißwein, Balsamico blanco)
100 g Edelkakao-Schokolade z.B. von Rausch
50 g Schokoladenperlen z.B. von Rausch
Für den Milchreis
150g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
150g Milchreis
400 ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
400 ml Kokosnussmilch - 500 ml
1 Prise Salz
Zutaten für veganen Baiser
120 ml Kichererbsenwasser
1 TL Johannisbrotkernmehl
1 TL Weinsteinpulver
100 g gesiebter Puderzucker + so viel Puderzucker, bis eine feste Masse entsteht
Für die Dekoration
Schokoladen-Block z.B. von Rausch
eingekochte Kirschen
Zimt
Außerdem
Eine 20 cm Springform

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Milchreis zu.

  2. Den Milchreis mit der Kokosnussmilch bei ständigem Rühren auf höchster Stufe kochen bis der Reis die Milch komplett aufgesogen hat.

  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

    Für den Boden alle Zutaten vermengen und mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Schokoperlen unterheben.

  4. Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

  5. Für den veganen Baiser alle Zutaten vermengen und verrühren. Solange Puderzucker hinzugeben, bis eine stabile Masse entstanden ist.
    Den Baiser unter den Milchreis heben und auf den Kuchenboden geben.

  6. Nochmals bei 160°C ca. 15 Minuten backen.
    TIPP: Sollte der Milchreis-Baiser zu braun werden, für die restliche Backzeit mit Alufolie abdecken.

  7. Anschließend den Milchreis-Kuchen abkühlen lassen und nach Belieben mit eingekochten Kirschen, Zimt und Schoko-Spänen dekorieren und servieren.
    Guten Schoko-Reishunger!

Weitere Rezepte von Meike

Kommentare