Start Rezepte Asiatische Reisrezepte Kürbis-Linsen Curry mit Spinat und Natur Reis

Kürbis-Linsen Curry mit Spinat und Natur Reis

20 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von Laura
Rezeptautor: Laura
Ich glaube bisher hat mir noch nie eine Curry Kreation NICHT geschmeckt! Diese leckere herbstliche Kombination aus cremigem Kürbis und roten Linsen mit Spinat und meinem persönlichen Liebling - dem Natur Reis - solltet ihr definitiv ausprobieren wenn ihr Curry- und Kürbisliebhaber seid !
Ich glaube bisher hat mir noch nie eine Curry Kreation NICHT geschmeckt! Diese l...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
200g
Bio Natur Reis
Vollkorn Bio-Tondo Integrale aus Italien, Piemont
100g
Rote Bio Linsen
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
150ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
200g
Blattspinat
250g
Hokkaido Kürbis
1
kleine Zwiebel
1
Zehe Knoblauch
100ml
Gemüsebrühe Reis Gewürz
Bio-Gemüsebrühe für Reis, Risotto & Co.
Currypulver, Salz, Paprikapulver

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Bio Natur Reis , Rote Bio Linsen

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Mit kaltem Wasser gut abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
  2. Rote Linsen in einen Kochtopf geben.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und rote Linsen aufkochen lassen.
  5. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und rote Linsen ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  6. Zwischendurch Konsistenz überprüfen.
  7. Erst nach dem Kochen salzen.
2. Schritt

Die Zwiebel sowie den Knoblauch fein hacken und in einem Topf mit etwas Öl anschwitzen.
Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und hinzufügen.
Daraufhin das Ganze mit Brühe aufschütten und die Linsen hinzufügen. Köcheln lassen bis die Linsen sowie der Kürbis fertig sind. Ggf. noch etwas Wasser hinzufügen.

3. Schritt

Schließlich den Spinat und die Kokosmilch dazugeben und mit Gewürzen wie Currypulver, Salz, Paprikapulver edelsüß verfeinern.
Nochmal aufkochen lassen und abschließend mit frischem Koriander verfeinern.
Das Curry mit dem Natur Reis servieren und genießen. GUTEN REISHUNGER!

Bewertungen & Kommentare

Kürbis-Linsen Curry mit Spinat und Natur Reis
Kürbis-Linsen Curry mit Spinat und Natur Reis
Kürbis-Linsen Curry mit Spinat und Natur Reis

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Natur Reis