Seelachs mit Basmati-Wild Reis

Dazu Lauch-Tomaten-Gemüse

0 Kommentare 25 Minuten Einfach
Seelachs mit Basmati-Wild Reis 18.10.2018
Seelachs mit Basmati-Wild Reis
Für alle Fisch-Fans. Perfektes Lauch-Tomaten-Gemüse mit der passenden Reisnote. Wer gerne Senf und ein leichtes lockeres, ausgewogenes Essen mag, ist bei dem Gericht genau richtig !
Profilbild von jajolicious
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

200g Wild Reis Basmati Mix (Bio) Basmati Reis aus dem Himalaya gemixt mit Wild Reis aus den USA
200g Wild Reis Basmati Mix
2 Stangen Lauch
Olivenöl
4 Seelachsfilets
300 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
Salz
300 g Kirschtomaten
1 Bund Petersilie
2 EL körniger Senf ( süßen Senf )
200 g Saure Sahne

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Nährwerte pro Portion

592 kcal

Brennwert

kJ

Brennwert

25 g

Fett

7,1 g

davon gesättigte Fettsäuren

49 g

Kohlenhydrate

3 g

davon Zucker

40 g

Eiweiß

g

Salz

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Wild Reis Basmati Mix zu.

  2. Lauch putzen/waschen und in Ringe schneiden.

    Lauch andünsten und die Gemüsebrühe zugeben anschließend aufkochen.

  3. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen.

    Den Fisch in einer zusätzlichen Pfanne von beiden Seiten anbraten.

  4. Tomaten würfeln.
    Petersilie fein hacken.
    Reis abgießen und abtropfen lassen.

  5. Tomaten, Senf und die saure Sahne unter den Lauch rühren, mit Salz, Pfeffer abschmecken und die Petersilie zugeben.
    Alles zusammen anrichten.

    Guten Appetit!

Weitere Rezepte von jajolicious

Kommentare