Thai Curry

25 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von Laura
Rezeptautor: Laura
Curry mit Reis ist wirklich eines meiner Lieblingsgerichte. Es ist so vielseitig und schmeckt immer so unglaublich lecker! Zusammen mit dem köstlichen Naturreis von Reishunger ist diese Kreation eine meiner neuen Lieblinge!
Curry mit Reis ist wirklich eines meiner Lieblingsgerichte. Es ist so vielseitig...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
200g
Bio Natur Reis
Vollkorn Bio-Tondo Integrale aus Italien, Piemont
250g
Putenbrustfilet
250 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
1 TL
Panang Thai Curry Paste
Nach thailändischem Originalrezept
1 TL
Tomatenmark
1 kleine
Zwiebel
30ml
Wasser
150ml
Tomaten Passata
Erntefrisch passierte, sonnengereifte Tomaten
80g
Kartoffeln
250g
Gemüse (Brokkoli, Karotte, Zuckerschoten, Zucchini)
2-3
Zitronenblätter
Currypulver, Salz, Paprikagewürz, frischer Koriander

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Bio Natur Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Die Zwiebel fein würfeln und in einem Topf mit etwas Kokosöl andünsten. Tomatenmark, Currypaste sowie 1 EL Kokosmilch dazugeben und mit dem Wasser ablöschen. Gut verrühren und kurz köcheln lassen.

3. Schritt

Anschließend die passierten Tomaten, die gekochten Kartoffeln sowie die restliche Kokosmilch dazugeben und aufkochen lassen. Mit dem Stabmixer pürieren.
Zitronenblätter, Gemüse und Gewürze hinzufügen und nochmals köcheln lassen.

4. Schritt

Das Putenfleisch klein schneiden und in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Paprikagewürz, Currypulver sowie Koriander würzen. Anschließend zum Curry dazugeben.
Schließlich alles auf einem Teller servieren.
GUTEN REISHUNGER!

Bewertungen & Kommentare

A
Anonym

sehr lecker !

Thai Curry
Thai Curry

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Natur Reis