Miso Bowl

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Magdas CrossKitchen
Rezeptautor: Magdas CrossKitchen
Die Bowl ist schnell und unkompliziert zubereitet und ein tolles MealPrep Rezept, das sich super zubereiten, portionieren sowie auch wieder aufwärmen lässt. Das Dressing ist frisch und macht die Bowl schön saftig. Eine nicht aufdringliche und trotzdem aromatische Kombination. Miso ist eine japanische Paste, die hauptsächlich aus Sojabohnen mit veränderlichen Anteilen von Reis, Gerste, anderem Getreide oder Pseudogetreide und Speisesalz besteht. Zur Herstellung wird eine Mischung aus gedämpften Sojabohnen, je nach Sorte zusammen mit z. B. gedämpftem Reis oder gedämpfter Gerste in mit Steinen beschwerten Fässern vergoren. Hauptnährstoffe des Miso sind Eiweiß, Vitamin B2, Vitamin E, verschiedene Enzyme, Isoflavone, Cholin und Lecithin.
Die Bowl ist schnell und unkompliziert zubereitet und ein tolles MealPrep Rezept...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
Für die Bowl:
250g
Bio Natur Reis
Vollkorn Bio-Tondo Integrale aus Italien, Piemont
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Prise
Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
250g
Zuckerschoten
400g
Garnelen, geschält und ohne Schwanz
1
Knoblauchzehe
1 TL
Scampi & Gamberi Gewürzmischung
Für Das MISO Dressing
1 EL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
6 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
2 EL
Reisessig
Essig für die Veredelung von Sushi Reis
2 EL
Shiro Miso Paste
Helle Miso Paste für japanische Ramen & mehr
2 EL
Sesamöl
Kaltgepresstes Bio-Öl aus geröstetem Sesam
1 TL
frischer, geriebener Ingwer
1 TL
Asia Gewürzmischung
1 EL
Honig
0.5 TL
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Bio Natur Reis

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Die Zuckerschoten waschen, enden abschneiden und halbieren.
In einem Topf ausreichend Wasser mit einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen.

3. Schritt

Die Zuckerschoten in einem Sieb auf den Topf geben, sodass der Boden des Siebes nicht das Wasser berührt und den Topfdeckel drauf geben.

4. Schritt

In einem Topf ausreichend Wasser mit einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen.
Die Zuckerschoten 10-15 Minuten garen.

5. Schritt

Für die Garnelen das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch durch eine Presse drücken und glasig dünsten.
Garnelen zugeben und mit den Chiliflocken und der Gewürzmischung von allen Seiten kurz anbraten, bis sie gar sind.

6. Schritt

Alle Zutaten für das Dressing in einer Schale glatt rühren.
Für die Bowl nun jeweils eine Portion Reis, Zuckerschoten und Garnelen in einer Schale anrichten, mit 3-4 großen Esslöffeln Dressing gleichmäßig beträufeln.

7. Schritt

Noch mit Topping Eurer Wahl bestreuen und genießen!

Bewertungen & Kommentare

Miso Bowl
Miso Bowl

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Natur Reis