Start Rezepte Karibische Rezepte Milchreiskuchen mit Himbeeren

Milchreiskuchen mit Himbeeren

35 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Magdas CrossKitchen
Rezeptautor: Magdas CrossKitchen
Ich bin gerade total auf dem Milchreistrip! :-) Diesen gibt es aktuell in allen möglichen Variationen mit selbstgemachten Obst- oder Protein Pürees zum Frühstück! Diesmal als Kuchen in einer tollen Geschmackskombi. Schön saftiger und weicher Kokos-Biskuit, darauf milchiger Vanille Milchreis mit einem gelierten Himbeer- Topping! MMMMMHHHH! Unschlagbar, tolle Geschmacksexplosion, die sich da im Mund entfaltet. Wenn ihr kein Protein- Puddingpulver zuhause habt, sollte Eiweiß Pulver vollkommen ausreichend sein, durch das Agar Agar bzw. die Gelatine, wird die Masse auf jeden Fall fest. Übrigens: Absolut MealPrep geeignet! :-)
Ich bin gerade total auf dem Milchreistrip! :-) Diesen gibt es aktuell in allen...

Deine Zutatenliste

Portionen
10
Für den Biskuit
5
Eier, getrennt
150g
Kokosblütenzucker (geteilt in 2x 75g)
100g
Kokosraspel
1 EL
Rosenwasser, optional
0.25 TL
Salz
Für den Milchreis:
200g
Bio Milch Reis
Bio-Arborio aus Italien, Lombardei
800 ml
Vollmilch, alternativ Nuss- oder Pflanzenmilch nach Wahl
0.5
Zitrone, nur der Abrieb
1
Vanilleschote, nur das Mark
Prise
Salz
1 EL
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Für das Himbeer-Vanille Topping:
350g
Himbeeren
330 ml
Kokoswasser
2 TL
Agar Agar oder Gelatinepulver
30g
Vanille Protein Puddingpulver
Topping nach Wahl:
nach Belieben
Blaubeeren, Kokosraspeln, Pistazien, geröstete Nüsse

Zubereitung

1. Schritt

Als erstes den Milchreis mit allen weiteren Zutaten in einen Topf geben.
Kurz aufkochen lassen und dann auf niedriger Hitzestufe ca. 35 Minuten köcheln, dabei immer wieder umrühren, damit nichts anklebt.

2. Schritt

Für den Biskuit die Eigelbe mit 75g des Kokosblütenzuckers, den Kokosraspeln und dem Rosenwasser verrühren.
Die Eiweiße mit dem Salz zu einer festen Eischnee Masse aufschlagen, dabei den restlichen Kokosblütenzucker einrieseln lassen und unterschlagen.

3. Schritt

Für das Himbeer Topping die Himbeeren mit dem Protein Puddingpulver fein pürieren.
Die Himbeer- Vanille Masse nun mit dem Kokoswasser und Agar Agar/Gelatine in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen, verrühren und auskühlen lassen (die Masse sollte angedickt, jedoch noch nicht fest sein).

4. Schritt

Nun vorsichtig mit einem Spatel und in kleinen Portionen, die Eiweißmasse der Eigelb- Kokosmasse unterheben.
Die Biskuit-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und in vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad etwa 25- 30 Minuten backen.

5. Schritt

Den Biskuit Boden nach dem Backen vollständig auskühlen lassen, dann den Milchreis gleichmäßig darauf verteilen und zu guter Letzt die Himbeermasse.
Mit Topping nach Wahl bestreuen und mindestens eine Stunde vor dem Anschneiden kühl stellen.

Bewertungen & Kommentare

Milchreiskuchen mit Himbeeren
Milchreiskuchen mit Himbeeren
Milchreiskuchen mit Himbeeren

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Bio Milch Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl