Orientalisch

Orientalischer Couscous Salat

Mit Rosinen und Joghurt Dip

0 Kommentare 25 Minuten Einfach
Orientalischer Couscous Salat 10.08.2018
10.08.2018
Orientalischer Couscous Salat
Gerade bei den warmen Temperaturen draußen, finde ich Couscous einfach super. Er liegt nicht schwer im Magen und kann super kalt verzehrt werden. Dieses Mal habe ich mich für eine orientalische Version entschieden, einfach ein wenig Gemüse angebraten, ein paar Rosinen hinzugegeben und das Ganze mit Ras el Hanout abgeschmeckt.
Profilbild von avegansjourney
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Salat
150g Couscous (Bio) Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Italien
150g Couscous
40g Rosinen
1 Paprika
1/2 Zucchini
3 mittelgroße Tomaten
Salz, Pfeffer, Ras el Hanout
Für den Joghurt Dip
120-150g Soja Joghurt
ein wenig Kresse, Dill
Salz, Pfeffer

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und anschließend in kleine Würfel schneiden.

    Dann die Paprika und die Zucchini in eine Pfanne geben und kurz anbraten. Erst zum Ende hin die Tomaten hinzugeben.

  2. Für den Dip einfach den Joghurt mit den Kräutern verrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Den fertigen Couscous mit dem Gemüse und den Rosinen mischen und mit den Gewürzen abschmecken.

    Zusammen mit dem Joghurt servieren.

Weitere Rezepte von avegansjourney

Kommentare