Erdnuss-Mango-Soße Foto von vom 20.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.


1 TL Natives Olivenöl Extra - 150ml
Produktbild von Natives Olivenöl Extra
Natives Olivenöl Extra
Ab 4,79
Ansehen
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
5 Gramm Ingwer - Tütchen 5g
Produktbild von Ingwer
Ingwer
(1)
Ab 0,19
Ansehen
1 Zucchini
220 ml Gemüsebrühe
30 Gramm Erdnussbutter
1 TL Sojasoße
120 ml Kokosmilch
1 Mango
Saft einer Limette
100 Gramm Reisnudeln (BIO) - 350g
Produktbild von Reisnudeln (BIO)
Reisnudeln (BIO)
2,99
Ansehen
1 Bund frische Kräuter
1 TL Salz - 300g
Produktbild von Salz
Salz
3,99
Ansehen
1 TL Pfeffer
1 TL Sesamkörner - Weiß 40g
Produktbild von Sesamkörner
Sesamkörner
(1)
Ab 2,29
Ansehen
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Ein Topf mit Olivenöl erhitzen, Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln und Zucchini dazugeben und für 30-60 Sekunden anschwitzen. Mit Gemüsebrühe, Erdnussbutter, Sojasoße und Kokosmilch ablöschen und für 8-12 Minuten köcheln lassen.

Schritt 2

Die Reisnudeln nach Packungsbeilage al dente kochen und zu der Erdnuss-Soße dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Mango, frischen Kräutern und weißem Sesam servieren.

Lenaliciously