Quinoa-Taler

Nussig, knusprig, lecker

0 Kommentare 60 Minuten Einfach
Quinoa-Taler 22.06.2018
Quinoa-Taler 22.06.2018
Quinoa-Taler 22.06.2018
Quinoa-Taler 22.06.2018
Quinoa-Taler Quinoa-Taler Quinoa-Taler Quinoa-Taler
Quinoa ist nicht nur besonders nährstoffreich und glutenfrei, sondern auch total vielfältig - ob in Salaten, Currys, als Porridge oder eben auch diese Quinoa Taler. Besonders gut schmecken sie zum Beispiel mit Hummus oder einem leckeren Avocado-Dip und können natürlich auch auf dem Burger genossen werden.
Profilbild von Tanith Schmelzeisen
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 8 Portionen

100g Bunter Quinoa Mix (Bio) Mix aus Weißer, Roter und Schwarzer Bio-Quinoa aus Peru
100g Bunter Quinoa Mix (Bio) - 200 Gramm
250ml Gemüsebrühe
1 EL Chia Samen
1 TL Johannisbrotkernmehl
1/2 TL Cumin
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 Zwiebel, gehackt
1 EL Tomatenmark
Salz&Pfeffer nach Bedarf

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Den Quinoa zunächst in ein feines Sieb geben und mit heißem Wasser abwaschen, bis das Wasser klar abläuft.
    Dann in einen Topf geben, Gemüsebrühe zugeben und ca. 20-25 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

    Quinoa-Taler
  2. Den Ofen auf 175°C Heißluft vorheizen und den Quinoa etwas abkühlen lassen. Währenddessen 1 EL Chiasamen mit 3 EL Wasser vermischen und ca. 10 Minuten quellen lassen.

    Quinoa-Taler
  3. Den gekochten Quinoa, das Chia Gel und alle restlichen Zutaten vermengen.
    Taler aus der Masse formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
    Die Taler anschließend für ca. 20 Minuten backen, umdrehen und nochmal ca. 15 Minuten backen.
    Genießen!

    Quinoa-Taler

Weitere Rezepte von Tanith Schmelzeisen

Kommentare