Beluga Linsen

30 Min.
Normal
{ 08.06.2018
{ 08.06.2018
{ 08.06.2018
{ 08.06.2018

Zutaten

2 Portionen
Linsen
100g
Bio Beluga Linsen
Schwarze Kaviar Linsen aus Kanada
1 TL Salz
1 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1 Bund frische Petersilie
Lachs
2 Lachsfilets
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1 TL Salz
1 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
Soße
1 EL Margarine
0.5 Zwiebel, fein zerkleinert
1 TL Salz
1 TL
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
6 EL Créme Fraiche
2 TL frische Kräuter, gehackt
2 TL frischer Zitronensaft

Zubereitung

  1. Bereite Bio Beluga Linsen zu

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Beluga Linsen kalt abspülen.
    • Beluga Linsen in einen Kochtopf geben.
    • Wasser dazugeben.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Beluga Linsen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Beluga Linsen ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  2. Die gegarten Linsen mit Petersilie unterheben und Salz, Pfeffer abschmecken.
    Lachs abbrausen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl von beiden Seiten ca. 5-7 Minuten goldbraun braten.

  3. Margarine bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel hinzufügen und mit Salz, Pfeffer würzen. Die Hitze auf ein niedriges stellen, Crème Fraiche dazugeben und glatt rühren. Kräuter und Zitronensaft ebenfalls hinzufügen.

    Zum Servieren die Linsen mit Lachs, Soße und frischen Kräutern genießen.

Mehr Rezepte mit Bio Beluga Linsen

Bewertungen & Kommentare

A

Anonym

Sehr leckere Kombination aus den Linsen und Lachs! Den Lachs habe ich im Ofen in der Glaskasserole auf Karottenstreifen gegart um das Fett fürs Braten einzusparen.

E

Enma

Schönes einfaches Rezept, aber Margarine?

A

Anonym

Das ist eine schöne Kombination. Ich gebe noch Granatapfelkerne zu den Linsen, das finde ich noch besser als eine Soße mit Margarine.

Anonym

Auch eine sehr gute Idee! Guten Reishunger!

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Beluga Linsen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 31.10.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Live Reishunger Live 28.09. - 18:00
Reishunger Live
Reishunger
Willkommen im Chat!
Jedes Gemüse hat eine Geschichte
Jedes Gemüse hat eine Geschichte