Einfacher Bulgur Salat

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
2
100g
Grober Bio Bulgur
Grob gemahlener Bio-Bulgur aus der Türkei
1
Gurke
200 Gramm
Tomaten
2
rote Paprika
1 Bund
frische Petersilie
1
Chilischote
1 TL
Sesamkörner
Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
1 TL
1 TL
Muskat
1 TL
Salz
Dressing
4 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
1 EL
Balsamico Essig
1 TL
Salz
1 TL

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Grober Bio Bulgur

Kochtopf
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf

  1. Bulgur in einen Kochtopf geben.
  2. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  3. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Bulgur aufkochen lassen.
  4. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und den Bulgur ca. 20 Minuten quellen lassen.
  5. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

Zubereitung im Dämpfer

  1. Bulgur waschen.
  2. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und Bulgur draufgeben.
  3. Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken durch die Dampf entweichen kann.
  4. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  5. Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
  6. Bulgur entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
2. Schritt

Gurke, Tomaten und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem gegarten und abgekühlten Bulgur in einer Schüssel vermischen. Petersilie, Chillischote, schwarzer Sesam, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben.
Das Dressing unter den Salat rühren und genießen.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Mehr Rezepte mit Grober Bio Bulgur

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl