Grünkohl-Bulgur-Salat

30 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von steffikocht
Rezeptautor: steffikocht
Klassisches Wintergemüse mal anders! Für mich führt in den Wintermonaten kein Weg am Grünkohl vorbei. Er ist nicht nur super lecker, sondern ein richtiges Superfood. Roh und in Kombination mit groben Bulgur ein winterlicher Gaumenschmaus!
Klassisches Wintergemüse mal anders! Für mich führt in den Wintermonaten kein...

Deine Zutatenliste

Portionen
4
200g
Grober Bio Bulgur
Grob gemahlener Bio-Bulgur aus der Türkei
eine Prise
Schwarzer Kampot Pfeffer
Schwarze Kampot Pfefferkörner in bester Bio-Qualität
1-2 EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
300g
Frischer Grünkohl
1
Birne
1 EL
Sesam
100g
Walnüsse
2 TL
Rohrohrzucker
3 EL
Soja Skyr
100ml
Sojasahne
1
Knoblauchzehe
2 TL
Ahornsirup
0,5
Limette
eine Prise
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Den Grünkohl waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Große Strunke ggf. mit einem Messer entfernen. Mit Olivenöl und ein wenig Salz in einer großen Schüssel mit den Händen kneten bis der Kohl weich wird.

2. Schritt

Den groben Bulgur nach Packungsanleitung garen und beiseite stellen.

3. Schritt

Die Birne vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Walnüsse grob hacken und einer Pfanne zusammen mit dem Sesam anrösten und mit Rohrohrzucker leicht karamellisieren. Aber nicht zu dunkel werden lassen.

4. Schritt

Die Knoblauchzehe pressen und die halbe Limtette auspressen. Zusammen mit dem Skyr, der Sojasahne sowie Ahornsirup, Salz und Pfeffer zu einem Dressing vermischen. Mit Grünkohl, Bulgur, Birne und dem karamellisiertem Sesam-Walnuss-Mix vermengen und lauwarm servieren.

Bewertungen & Kommentare

Grünkohl-Bulgur-Salat
Grünkohl-Bulgur-Salat
Grünkohl-Bulgur-Salat

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Grober Bio Bulgur