Vegan

Beluga Linsen Dip

Mit Reisfladen

0 Kommentare 25 Minuten Einfach
Beluga Linsen Dip 08.06.2018
08.06.2018
08.06.2018
08.06.2018
Beluga Linsen Dip
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

Reisfladen
120 Gramm Vollkorn Reismehl (Bio) Mehl aus Vollkorn Reis: Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl | Typ 150.000
120 Gramm Vollkorn Reismehl (Bio) - 500g
1 TL Salz Traditionelles Salz aus Halle
1 TL Salz - 300g
1 TL getrocknete Kräuter
50 ml Wasser
Beluga Linsen Dip
100g Beluga Linsen (Bio) Schwarze Kaviar Linsen aus Kanada
100g Beluga Linsen (Bio) - 200 Gramm
30 ml Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
30 ml Natives Olivenöl Extra - 150ml
1 Knoblauchzehe
1 TL Koriander
1/2 TL Chiliflocken Grob gemahlene Chili-Flocken extra hot
1/2 TL Chiliflocken - Chiliflocken
1/2 Zitrone
1 TL Salz Traditionelles Salz aus Halle
1 TL Salz - 300g
1 TL Pfeffer
Sesamkörner Geröstete Sesam Körner zur Veredelung von Sushi und mehr
Sesamkörner - Weiß 40g

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Beluga Linsen zu.

  2. Gekochten Beluga Linsen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und so lange pürieren bis eine feste Masse entsteht. Den Dip mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. Reismehl, Salz, Kräuter und Wasser in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa gleich große Fladen rollen und in eine Pfanne von beiden Seiten knusprig und braun backen.
    Das Fladenbrot mit dem Linsen Dip, frischen Kräutern und weißem Sesam genießen.

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare