Start Rezepte Asiatische Reisrezepte Tofu Satay Bowl mit Reishunger Erdnuss Sauce

Tofu Satay Bowl mit Reishunger Erdnuss Sauce

25 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von Sandramhlbrg
Rezeptautor: Sandramhlbrg
Bunt, lecker und gesund! Bowls sind aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Auch wenn man wenig Zeit hat lassen sich tolle Kreationen zubereiten - seht selbst! :) Wer keinen Tofu mag kann diesen hier super durch Hähnchen ersetzen.
Bunt, lecker und gesund! Bowls sind aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken. Au...

Deine Zutatenliste

Portionen
1
FÜR DIE BOWL
2 Kissen
Reisnudel Vermicelli
Perfekt für asiatische Wok Gerichte
1
Gurke (mittlere Größe)
1
Chili (rot)
1
Limette (Saft frisch gepresst)
0.5 Bund
Koriander
FÜR DIE TOFU SPIEßE
5 EL
Bio Vollkorn Reismehl
Mehl aus Vollkorn Reis: Glutenfreie Alternative zu Weizenmehl | Typ 150.000
5 EL
Panier Reismehl
0.5 TL
1 Pck.
Tofu
1
Ei
Spieße
verschiedene Gewürze (nach Geschmack)
DIP / SAUCE
1/3 Glas
Bio Erdnuss Sauce
Bio-Fertigsauce mit cremigem Erdnussmus und knackig gerösteten Erdnüssen
ZUM GARNIEREN
1 TL
Bio Chili Flocken
Milde Chili Flocken in bester Bio-Qualität
1 Hand
Erdnüsse

Zubereitung

1. Schritt

Das aufwendigste an dieser Bowl ist wohl die Zubereitung der Tofu Spieße.
Tofu würfeln und ihn mit einem Küchenpapier leicht abtiupfen. Er sollte nicht als zu feucht sein.

2. Schritt

Ei in einem Schälchen verquirlen.
Das Reismehl auf einen Teller und auf einen weiteren Teller das Reis Paniermehl geben

3. Schritt

Die Tofuwürfel sollten nun nacheinander zuerst in Mehl gewälzt, dann in's Ei getunkt und anschließend nochmal im Paniermehl leicht gewälzt werden.
Wer mag kann unter das Mehl beliebige Gewürze mischen. Kumin, Pfeffer, Paprika... alles was schmeckt ist erlaubt.

4. Schritt

DIe Tofuwürfel nun vorsichtig auf ein paar Spieße aufpieksen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße langsam goldbraun ausbacken.

5. Schritt

Währenddessen können die Vermicelli in heißem Wasser gegart werden. Dafür diese in ein ausreichend großes und hitzebeständiges Gefäß legen.
Mit heißem Wasser und ca. 5 Minuten stehen lassen

6. Schritt

Dazu passt ein Salat aus Gurke, Koriander und Chili.
Gurke in mundgerechte Stücke schneiden, 1/2 Bund Koriander hacken. Ein paar Blätter zum Garnieren aufbewahren. Chili ebenfalls hacken. Alles vermengen. Ein paar Spritzer Limettensaft darübergeben. Ggf. leicht salzen.

7. Schritt

Die Erdnuss Sauce von Reishunger passt perfekt zu dieser Bowl. Die gewünschte Menge entnehmen und kurz in der Mikrowelle erhitzen.
Den Rest der Sauce stellt ihr für den nächsten Tag in den Kühlschrank.

8. Schritt

Nun alles schön in einer Schale anrichten.
Zuerst die Nudeln, anschließend den durchgezogenen Salat. Gebt die Spieße drauf.
Garniert mit Korianderblättern, Chili Flocken und ein paar Erdnüssen. Die Sauce könnt ihr kurz vor dem Genießen darübergeben!

9. Schritt

Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

Tofu Satay Bowl mit Reishunger Erdnuss Sauce
Tofu Satay Bowl mit Reishunger Erdnuss Sauce

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Reisnudel Vermicelli

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl