Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vollkorn Basmati Reisauflauf

40 Min.
Einfach
Vollkorn Basmati Reisauflauf 08.06.2018
Vollkorn Basmati Reisauflauf 08.06.2018
Vollkorn Basmati Reisauflauf 08.06.2018
Vollkorn Basmati Reisauflauf 08.06.2018

Zutaten

4 Portionen
100 g
Vollkorn Basmati Reis
1121 Pusa Vollkorn Basmati aus Indien, Himalaya
1 TL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 rote Paprika
1 Zucchini
2 Karotten
120 Gramm Mais
460 ml Tomaten aus der Dose
250 ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
100 Gramm (veganer) Käse
1 TL Paprikapulver
1 TL Salz
1 TL Pfeffer

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Vollkorn Basmati Reis zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Reis (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (260ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 30 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • ½ Reis (100g) in den Reiskocher geben.
    • Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1(260ml).
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus »Vollkorn« bzw. durch umschalten auf »cook« starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini, Paprika und Karotten in etwa gleich große Würfel schneiden.
    Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch für 1-2 Minuten anschwitzen. Paprika, Zucchini und Karotten hinzufügen und weiter braten. Mit Kokosmilch und Tomaten ablöschen und Mais dazugeben.

  3. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen und Reis hinzufügen. Für 30 Minuten weiter kochen bis der Großteil der Flüssigkeit aufgesogen ist.
    Ofen auf 180° vorheizen. Reis-Mischung in eine Form oder Pfanne lassen und mit Käse bestreuen. Für 5-10 Minuten gratinieren bis der Käse anfängt zu schmelzen. Mit Kräuter und Paprika servieren.

Mehr Rezepte mit Vollkorn Basmati Reis

Bewertungen & Kommentare

C

Christoph

Geschmacklich ganz gut aber die Mengenangabe für 4 Person ist eher als Vorspeise geeignet.

A

Anonym

Emoji kennt das Kommentarfeld wohl nicht. Bin sehr begeistert

A

Anonym

Die Bewertung wurde nicht übernommen 5 Sterne

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Vollkorn Basmati Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher