Gemüsetajine mit Sadri Reis

60 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit

Deine Zutatenliste

Portionen
2
200g
Sadri Reis
Persischer Reis aus dem Iran, Gilan
1
kleine Aubergine
1
kleine Zucchini
6
Tomaten
1
rote Paprika
2
Zwiebeln
80g
Mangold
2
Knoblauchzehen
0.5
Bund glatte Petersilie
10
getrocknete Feigen
1EL
Honig
1EL
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Etwas
Salz
2EL
Ras el Hanout

Zubereitung

1. Schritt

Aubergine waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles in kleine Würfel scheneiden.
Zucchini und Paprika waschen und klein scheniden.

2. Schritt

Herd auf hohe Stufe stellen. Olivenöl in der Tajine erhitzen. Auberginen, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Mit 1EL Ras el-hanout bestreuen.
Nach rund 5 Minuten Zucchini und Paprika zugeben. Feigen drüber geben. Nicht mehr rühren. Herd auf kleine Stufe stellen.

3. Schritt

Tomaten waschen und vierteln.
In die Tajine geben.

4. Schritt

Mangold waschen und klein schneiden.
In die Tajine geben.
1EL Honig auf dem Gemüse verteilen. Restliches Ras el-Hanout zugeben.
Nicht rühren.

5. Schritt

Tajine verschließen und Gemüse rund 40 Minuten garen lassen.

6. Schritt

Ausgewählte Sorte: Sadri Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
7. Schritt

Deckel der Tajine abnehmen und rund 10 Minuten geöffnet weitergaren lassen.
Gemüse mit Sadri Reis anrichten.

Bewertungen & Kommentare

{
{
{
{
{
{
{
{
{
{
{
{
{

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Sadri Reis