Rezepte Afrikanische Reisrezepte Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
Gemüsetajine mit Sadri Reis
60 Min.
Einfach
Vegetarisch

Gemüsetajine mit Sadri Reis

Einfach, lecker, leicht: Das ist die Tajine. Diese marokkanische Spezialität überzeugt mit ihrem feinen, rauchigen Aroma. Besonders liebe ich die Kruste, die sich am Boden der Tajine bildet. Köstlich! Und ist erstmal alles in der Tajine am Kochen, kann man sich entspannt zurücklegen und den Duft der Aromen genießen.
RH
Reishunger

Zutaten

Portionen
2
200g Sadri Reis
Persischer Reis aus dem Iran, Gilan
1 kleine Aubergine
1 kleine Zucchini
6 Tomaten
1 rote Paprika
2 Zwiebeln
80g Mangold
2 Knoblauchzehen
0.5 Bund glatte Petersilie
10 getrocknete Feigen
1EL Honig
1EL Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Etwas Salz
2EL Ras el Hanout

Zubereitung

Schritt 01
Aubergine waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles in kleine Würfel scheneiden.
Zucchini und Paprika waschen und klein scheniden.
Schritt 02
Herd auf hohe Stufe stellen. Olivenöl in der Tajine erhitzen. Auberginen, Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Mit 1EL Ras el-hanout bestreuen.
Nach rund 5 Minuten Zucchini und Paprika zugeben. Feigen drüber geben. Nicht mehr rühren. Herd auf kleine Stufe stellen.
Schritt 03
Tomaten waschen und vierteln.
In die Tajine geben.
Schritt 04
Mangold waschen und klein schneiden.
In die Tajine geben.
1EL Honig auf dem Gemüse verteilen. Restliches Ras el-Hanout zugeben.
Nicht rühren.
Schritt 05
Tajine verschließen und Gemüse rund 40 Minuten garen lassen.
Schritt 06

Ausgewählte Sorte: Sadri Reis

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher:

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  1. Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
  2. Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
  5. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Schritt 07
Deckel der Tajine abnehmen und rund 10 Minuten geöffnet weitergaren lassen.
Gemüse mit Sadri Reis anrichten.

Fertig

Gekocht mit

170
Sadri Reis
ab 4,19 €
2,10 € / 100g

Empfohlene Produkte

125
Finde deinen Lieblingsreis Set
ab 21,99 €
13,74 € / kg
318
Bio Basmati Reis
ab 4,99 €
8,32 € / kg
81
Bio Jasmin Reis
ab 5,99 €
9,98 € / kg
259
Jasmin Reis
ab 4,99 €
8,32 € / kg

Mehr Rezepte mit Sadri Reis

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl