Wraps mit Quinoa und Erdnuss-Tempeh

30 Min.
Einfach
Wraps mit Quinoa und Erdnuss-Tempeh 03.05.2018
Wraps mit Quinoa und Erdnuss-Tempeh

Zutaten

2 Portionen
Quinoa
100 g
Weiße Quinoa (Bio)
Weiße Bio-Quinoa aus Peru
200 ml Wasser
Salz nach Geschmack
Erdnuss-Tempeh
250 g Tempeh
20 g Sesamöl
35 g Erdnussbutter
30 ml
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
45 ml Ahornsirup
15 ml Saft aus einer Limette
0.25 TL Chiliflocken, Extra Hot, grob gemahlen, 100g
Wraps
Wraps
Avocado-Scheiben
Gucacomole
Cherry Tomaten
Radieschen

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Quinoa zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ¼ Quinoa (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also ½ (170ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Quinoa aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Quinoa ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Topf vom Herd nehmen und Quinoa weitere 10 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.
  2. Für die Tempeh-Erdnuss-Marinade alle Zutaten miteinander vermengen.

    Tempeh in Streifen schneiden und nochmals halbieren.

    In die Marinade geben und mind. 2 Stunden darin ziehen lassen (am besten über Nacht!).

  3. Marinierten Tempeh auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Ofen bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

    Gemüse für die Wraps vorbereiten.

  4. Wraps mit Gemüse, Tempeh und Quinoa belegen und genießen!

    Guten Reishunger!

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Weiße Quinoa (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Quinoa

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf