Gewinne einen Digitalen Mini Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Mini Reiskocher!

Melde dich bis zum 29.04.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Mini Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Feurige Patties 03.05.2018
Rezeptautor: Lovinveganfood
Egal ob beim Grillen, auf dem Burger oder als Beilage: Patties schmecken immer! ... weiterlesen
Profilbild von Lovinveganfood

Zutaten

1 Portion
100 g
Roter Reis (Bio)
Vollkorn Bio-Rosso Integrale aus Italien, Piemont
100 g
Azukibohnen (Bio)
Bio-Adzukibohnen aus China
1 Knoblauchzehe
Zwiebelpulver
Chilipulver
Salz

Zubereitung

  1. Die Bohnen am besten über Nacht einweichen und kochen. Anschließend 100 g der gekochten Bohnen mit einem Schuss Wasser zu einer dicken Paste pürieren. In der Zwischenzeit den roten Reis kochen.

  2. Bereiten Sie Roter Reis, Azukibohnen zu.

    Kochtopf
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (213g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Die 2.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2½ Cup/s (532.5ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 40 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (213g) in den Reiskocher geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 2 Cup/s (426ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • Azukibohnen kalt abspülen.
    • Mit der 4-fachen Menge Wasser ca. 12 Stunden einweichen. Das Einweichen ist insofern wichtig, weil die Bohnen sich mit dem Wasser vollsaugen müssen, um anschließend gleichmäßig zu garen.
    • Das Wasser, in dem die Azukibohnen eingeweicht wurden, wegschütten.
    • 1 Cup Azukibohnen (234g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 10-fache Menge Wasser dazugeben, also 10 Cup/s (2340ml).
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Azukibohnen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Azukibohnen ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel mit reichlich Wasser köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
    • Erst nach dem Kochen salzen.
  3. Sobald der Reis fertig ist kannst du ihn mit der Bohnenpaste verrühren und noch einmal kurz mixen. Achte darauf, dass immer noch ein paar ganze Reiskörner in der Masse sind!

  4. Die Masse in eine Schüssel geben, die Gewürze hinzufügen und abschmecken.

  5. Den Ofen vorheizen und handflächengroße Patties formen. Diese dann für ca. 20 Minuten im Ofen backen, bis die Oberfläche schön knusprig ist und sie sich leicht vom Backpapier lösen lassen.

  6. Du kannst die Leibchen auch einfach auf dem Grill oder in der Pfanne braten.

Mehr Rezepte mit Roter Reis (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Roter Reis
Azukibohnen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Elektrischer Reiskocher
Kochtopf