Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Persisches Cheloh Kebab mit Sadri Reis

60 Min.
Normal
Persisches Cheloh Kebab mit Sadri Reis 23.02.2018
Persisches Cheloh Kebab mit Sadri Reis 23.02.2018
Persisches Cheloh Kebab mit Sadri Reis 23.02.2018
Persisches Cheloh Kebab mit Sadri Reis 23.02.2018

Zutaten

2 Portionen
Zubereitung des Kebabs
100 g
Sadri Reis
Persischer Reis - der beste Reis der Welt - aus dem Iran, Gilan
200 Gramm Lamm, gehackt
200 Gramm Rind, gehackt
1 Zwiebel
1 TL
Safran
Edler »Sargol« Saffron aus dem Iran | ISO 3632 Kategorie 1 mit Crocin Wert von 230-250
1 TL Kurkuma
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Chiliflocken
0.5 Bund frischer Koriander
0.5 Bund frische Kräuter

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Sadri Reis zu.

    Kochtopf
    Mikrowelle
    Reiskocher

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1 Cup Reis (247g) in einen Kochtopf geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (370.5ml). Nach Belieben salzen.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 25 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Mikrowellen-Reiskocher

    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt.
    • 1 Cup Reis (247g) in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser, also 1½ Cup/s (370.5ml) dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

    Zubereitung im Elektrischer Reiskocher

    • 1 Cup Reis (247g) in den Reiskocher geben.
    • Reis waschen. Den Reis mit kaltem Wasser bedecken. Mit den Händen den Reis in kreisenden Bewegungen waschen. Durch die überschüssige Stärke wird das Wasser trüb. Nun das Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen bis das Wasser klar bleibt. Anschließend den Reis in den Innentopf geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 1½ Cup/s (370.5ml). Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Weiß" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  2. Zwiebel fein reiben und mit in eine Tuch den Saft auspressen. Zwiebelmasse mit Lamm und Rind miteinander vermischen.
    Safran in genügend kochendem Wasser auflösen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Dann ebenfalls zu dem Fleisch geben. Kurkuma, Salz und Pfeffer dazugeben und gut vermischen. Die Fleischmischung für mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  3. Das gekühlte Fleisch mit der Hand auf die Spieße aufbringen und am heißen Grill grillen.
    Den Kebab mit Sadri Reis, frischen Kräutern und Chiliflocken servieren.

    Guten Reishunger!

Mehr Rezepte mit Sadri Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sadri Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Mikrowellen-Reiskocher
Elektrischer Reiskocher