Orientalisch

Reis Chips mit Kräuter-Hummus

Ein perfekter und gesunder Snack für zwischendurch

0 Kommentare 10 Minuten Einfach
Reis Chips mit Kräuter-Hummus 02.01.2018
02.01.2018
02.01.2018
02.01.2018
02.01.2018
Reis Chips mit Kräuter-Hummus
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 1 Portion

50 Gramm Reis Chips Himalaya Salz (BIO) Glutenfreie Chips aus Bio-Vollkorn Reis
50 Gramm Reis Chips Mediterran, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (50g)
100g Kichererbsen (Bio) Große Bio-Kichererbsen aus der Türkei
100g Kichererbsen, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-003 (200g)
2 Knoblauchzehen
50 ml Wasser
20 ml Rapsöl
1 EL Tahini (Sesammus)
1/2 Zitronensaft
1 TL Pfeffer
1 TL Salz
1 TL Chilipulver
1 Bund frische Petersilie und / oder Basilikum

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Kichererbsen zu.

  2. Die Kichererbsen sowie alle weiteren Zutaten für das Kräuter-Hummus in einen Hochleistungsmixer geben und solange vermischen, bis eine cremige Masse entsteht.

    Frische Kräuter unterheben und weitere 30 Sekunden pürieren.

  3. Das Kräuter-Hummus in ein Schälchen füllen und mit den Reis Chips dippen.

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare