Basmati Bowl Foto von vom 22.07.2018

Hol’ dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone

So meldest du dich für
unseren WhatsApp-Newsletter an:

  1. Speicher unsere Nummer +49 1579 2452937 in deinen Kontakten auf deinem Smartphone ab.
    Vergiss die Ländervorwahl (+49) dabei nicht.
  2. Sende uns eine WhatsApp-Nachricht mit "Start".
  3. Geschafft! Nun bist du bei unserem WhatsApp-Newsletter eingetragen und erhältst spätestens nach 60 Minuten eine Bestätigungsnachricht von uns.

Schritt 1

Bereiten Sie Basmati Reis zu.

Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

Basmati Reis

Schritt 2

Kochanleitung beachten und Indischen Reismix mit in das Wasser geben.

Da die Gewürze nach dem Kochen wieder rausgenommen werden, den Mix in einen Teebeutel geben und zutackern.

Schritt 3

Herd auf höchste Stufe stellen. Sobald das Wasser kocht, Herd auf mittlere Stufe stellen und Reis ohne Deckel 20 Min. köcheln lassen, bis kein Wasser mehr im Topf ist.

Schritt 4

Knoblauch und Chili sehr fein hacken. Paprika und Zuckerschoten in Würfel und Schalotten in Ringe schneiden.

Schritt 5

Gemüse in eine Pfanne geben und in Öl anschwitzen, bis die Schalotten glasig sind. Den fertigen Reis in die Pfanne geben.

Schritt 6

Eier in der Pfanne aufschlagen. Alles umrühren und so lange braten, bis der Reis leicht knusprig ist. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken.

Schritt 7

Zwei Schüsseln bereitstellen und Reisgemüsepfanne darin schichten. Cashewnüsse kurz in der noch heißen Pfanne anbraten.- Cashews und Petersilie über die Bowl streuen.

Guten Reishunger!

Basmati Bowl

Jana
LebensVerliebt & FoodVerrückt