Indisches Linsen Dal mit Jasmin Reis Foto von vom 27.09.2017

Freut Euch auf ein absolutes Comofort Food für die kalte Jahreszeit!


100g Rote Linsen, geschält, Bio (200g)
Produktbild von Rote Linsen (Bio)
Rote Linsen (Bio)
(2)
Ab 2,19
Ansehen
150g Jasmin Reis, Thai Hom Mali (200g)
Produktbild von Jasmin Reis
Jasmin Reis
(19)
Ab 1,59
Ansehen
250ml Kokosnussmilch (250ml)
Produktbild von Kokosnussmilch
Kokosnussmilch
(9)
Ab 1,39
Ansehen
150ml Wasser
1 Zwiebel
1TL Koriander
1TL Kurkuma
1TL Garam Masala (20g)
Produktbild von Garam Masala
Garam Masala
(1)
1,09
Ansehen
1TL Indisches Currypulver
1Stk. frischer Ingwer (Daumengroß)
1 TL Chilipulver
1Bund Koriander frisch
1 TL Sesam, Schwarz, geröstet (40g)
Produktbild von Sesamkörner
Sesamkörner
(1)
Ab 2,29
Ansehen
1TL Kokosöl
1 Knoblauchzehe
1/2 Limette
Salz & Pfeffer
2 Portionen
einfach

Schritt 1

Linsen abwaschen.
Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Kokosöl in einem Topf leicht erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten.
Knoblauch und Linsen hinzugeben und mit Wasser und Kokosmilch ablöschen.
Linsen ca. 12 Min. weich kochen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Reis nach Packungsanleitung kochen.

Gehackten Ingwer sowie alle Gewürze zu den Linsen geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals 3-5 Min. köcheln lassen.
Ggf. nochmals etwas Flüssigkeit (Kokosmilch oder Wasser) hinzugeben.

Schritt 3

Sesam in der Pfanne kurz anrösten.
Frischen Koriander hacken.

Reis und Dal auf einem Teller anrichten.
Mit Sesam und frischen Koriander garnieren und mit einer Scheibe Limette servieren.

Guten Reishunger!

Greensusn
Hobbyköchin | healthy aber lecker

Kommentare

T

100g Linsen, oder 200g?
150g Reis, oder 200g?
1TL = 40g??

M

Wenn ich es richtig gedeutet habe, dann kann man die Zutaten zum Gericht hier gleich kaufen und z.B. bei den 100 g Linsen für das Gericht sind in der Packung 200g die man hier käuflich erwerben kann.

H

Total leckeres und einfaches Rezept!!!!