Gebratener Buchweizen

25 Min.
Einfach
Gebratener Buchweizen 15.08.2017
Gebratener Buchweizen 15.08.2017
Gebratener Buchweizen 15.08.2017
Gebratener Buchweizen 15.08.2017
Gebratener Buchweizen Gebratener Buchweizen Gebratener Buchweizen Gebratener Buchweizen

Zutaten

2 Portionen
100 g
Buchweizen (Bio)
Glutenfreies Pseudogetreide aus China
150 ml Wasser
1 TL Salz
1 TL Apfelessig
2 EL
Sojasauce
Sojasauce für das Würzen von Sushi
40 Gramm frische Tomaten
Für die Zucchini Streifen
2 Zucchini
1 TL Kokosöl
1 TL Salz
1 TL schwarzer Pfeffer
0.5 TL Currypulver
1 Bund frischer Spinat
30 Gramm Kresse

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Buchweizen zu.

    Kochtopf

    Zubereitung im Kochtopf

    • ½ Buchweizen (100g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 2-fache Menge Wasser dazugeben, also 1 (250ml). Etwas salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Buchweizen aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und Buchweizen ca. 15 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    • Zwischendurch die Konsistenz prüfen.
  2. Den gegarten Buchweizen in eine erhitze Pfanne mit Apfelessig, Sojasoße und frischen Tomaten geben und für 5-8 Minuten anbraten.

    Währenddessen die Zucchini in dünne Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Currypulver marinieren und in einer Grillpfanne mit Kokosöl ebenfalls von beiden Seiten, bis braune stellen entstehen, anbraten.

  3. Zum Servieren mit frischem Spinat, Kresse, den Zucchini Streifen und gebratener Buchweizen anrichten.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Buchweizen (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Buchweizen

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf