Start Rezepte Asiatische Reisrezepte Schwarzer Reissalat mit Edamame

Schwarzer Reissalat mit Edamame

45 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von Jana
Rezeptautor: Jana
Der nussige Geschmack von dem Schwarzen Reis, das frische Dressing aus Limetten und Chili und die süß-salzigen Cashewkerne bilden ein abgerundetes Sommer Rezept, das nicht nur als Beilage punktet.
Der nussige Geschmack von dem Schwarzen Reis, das frische Dressing aus Limetten ...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
100g
Schwarzer Bio Reis
Vollkorn Bio-Nerone aus Italien, Piemont
50g
Rote Bio Linsen
Ganze, geschälte rote Bio-Linsen aus der Türkei
150 g
Edamame
1 Bund
Frühlingszwiebeln
1 Prise
Salz
Dressing
1
Limette
2 EL
Kürbiskernöl
1 EL
Honig
1
Chilischote
Salz
Für die Cashews
100 g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
1 EL
Honig
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Ausgewählte Sorte: Schwarzer Bio Reis , Rote Bio Linsen

Kochtopf
Reiskocher

Zubereitung im Kochtopf

  1. Reis in einen Kochtopf geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Reis 10 Minuten einweichen lassen.
  5. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
  6. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 35 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser komplett aufgesogen wurde.
  7. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.

Zubereitung im Reiskocher

  1. Reis in den Reiskocher geben.
  2. Reis waschen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen, die bei einem Naturprodukt nicht ausgeschlossen werden können.
  3. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  4. Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Vollkorn" starten.
  5. Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.
  6. Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf

  1. Mit kaltem Wasser gut abspülen, um eventuelle restliche Verschmutzungen zu entfernen.
  2. Rote Linsen in einen Kochtopf geben.
  3. Wasser dazugeben.
  4. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und rote Linsen aufkochen lassen.
  5. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und rote Linsen ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  6. Zwischendurch Konsistenz überprüfen.
  7. Erst nach dem Kochen salzen.
2. Schritt

Die roten Linsen mit 100 ml Wasser und einer Prise Salz für 10 Minuten kochen.
Einen weiteren Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Edamame für 5 Minuten kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken und die Bohnen aus der Schale nehmen.

3. Schritt

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit den Linsen in eine Schale geben.

4. Schritt

Für die Cashews den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Honig, Salz und Pfeffer verrühren und mit den Cashewkernen mischen. Die Masse auf dem Backblech verteilen und 5-10 Minuten im Ofen backen, bis sie goldbraun sind.

5. Schritt

Für das Dressing Limettensaft, Öl, Honig, die klein geschnittene Chili sowie etwas Salz und Pfeffer mischen.
Den gekochten Reis mit dem Dressing, den Frühlingszwiebeln und den Edamame in die Schüssel geben und mischen.

6. Schritt

Die Cashews kurz abkühlen lassen und dann kurz vor dem Servieren über dem Salat verteilen.

Bewertungen & Kommentare

Schwarzer Reissalat mit Edamame
Schwarzer Reissalat mit Edamame
Schwarzer Reissalat mit Edamame

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung

Mehr Rezepte mit Schwarzer Bio Reis

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl