Bunter Bulgur Salat

30 Min.
Einfach
Bunter Bulgur Salat 04.07.2017
Bunter Bulgur Salat 04.07.2017
Bunter Bulgur Salat 04.07.2017
Bunter Bulgur Salat 04.07.2017
Bunter Bulgur Salat 04.07.2017
Bunter Bulgur Salat Bunter Bulgur Salat Bunter Bulgur Salat Bunter Bulgur Salat Bunter Bulgur Salat
Rezeptautor: Dani
Bunter Bulgur Salat ✓ Ein gesunder Sommersalat mit Paprika, Mais und Oliven ... weiterlesen
Profilbild von Dani

Zutaten

6 Portionen
400 g
Grober Bulgur (Bio)
Grob gemahlener Bio-Bulgur aus der Türkei
2 rote Paprikas
2 gelbe Paprikas
2 Lauchzwiebeln
250 g Cocktailtomaten
100 g schwarze Oliven ohne Stein
1 Dose Mais
1 Pck Feta
Dressing
2 EL
Natives Olivenöl Extra
Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
100 ml Balsmaicoessig oder Weinessig
Salatkräuter
Salz, Pfeffer, Paprika
Wasser

Zubereitung

  1. Bereiten Sie Bulgur zu.

    Kochtopf
    Dämpfer

    Zubereitung im Kochtopf

    • 1½ Bulgur (400g) in einen Kochtopf geben.
    • Die 1.5-fache Menge Wasser dazugeben, also 2¼ (560ml). Nach Belieben salzen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Bulgur aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und den Bulgur ca. 20 Minuten quellen lassen.
    • Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

    Zubereitung im Bambusdämpfer

    • Bulgur waschen.
    • Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und Bulgur draufgeben.
    • Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken durch die Dampf entweichen kann.
    • Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
    • Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
    • Bulgur entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Den Bulgur nach Packungsanweisung zubreiten

  3. Mais abtropfen

    Die Lauchzwiebel in Ringe und die Paprika in Würfel schneiden. Die Tomaten halbieren.

  4. Die Oliven abtropfen lassen und zum Gemüse geben.

    Den Feta würfeln.

  5. Den fertigen Bulgur am besten kalt abwaschen, Gemüse und Feta unterheben.

    Essig, Öl, Gewürze und die Kräuter zu einem Dressing mixen, über den Salat geben und gut vermengen.

    TIPP: Am besten schmeckt der Salat am nächsten Tag, wenn er gut durchgezogen ist.

Rezepte per E-Mail erhalten

GratisBei Newsletter
Anmeldung!
Gratis bei Newsletter Anmeldung
  • Ein Willkommensgeschenk für jede Anmeldung
  • Tolle Angebote, Aktionen & Produktneuheiten
  • Leckere Rezeptideen aus unserer Reiswelt
Zum Newsletter anmelden

Mehr Rezepte mit Grober Bulgur (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Bulgur

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Dämpfen mit dem Bambusdämpfer