Japanisch

Thunfisch Onigiri

Mit Paprika und Wasabi

0 Kommentare 30 Minuten Einfach
Thunfisch Onigiri 26.05.2017
26.05.2017
26.05.2017
Thunfisch Onigiri
leckere japanische Reisbällchen einfach selbstgemacht.
A
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

100g Sushi Reis Koshihikari aus USA, Kalifornien
100g Sushi Reis
kleine Dose Thunfisch
50g Frischkäse
2 EL Soja Sauce
1/2 Paprika
2 TL Wasabi Original japanische Meerettichpaste mit echtem Wasabianteil zum Würzen von Sushi
2 TL Wasabi
Handvoll Rucola (optional)
40g Sesamkörner (optional)

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Paprika in kleine Stücke schneiden.
    Thunfisch mit Frischkäse, 2 EL Sojasauce und der Paprika zu einer Creme vermischen.

    Den Reis in der Hand zu einem Ball formen und in der Mitte eine Mulde machen, welche dann mit der Creme gefüllt wird. Die Füllung mit Reis bedecken und zu einem Dreieck formen.

  2. Das Reisbällchen mit etwas Wasabi bestreichen.

    Mit Rucola und Sesam garnieren und Soja Sauce dazu reichen.

    Guten Onigirihunger!

Kommentare