Thailändisch

Kokos-Milchreis mit Mango

Thailändische Süßspeise für Eilige

0 Kommentare 60 Minuten Einfach
Kokos-Milchreis mit Mango 14.06.2017
14.06.2017
14.06.2017
Kokos-Milchreis mit Mango
Jeder der schon einmal in Thailand war kennt diese Süßspeise. Klebriger Reis mit Kokosmilch und frischer Mango. Dort bekommt man es an jeder Straßenecke. Leider ist das Rezept recht aufwändig - daher habe ich eine schnelle Alternative kreiert.
Profilbild von BakingLifeStories
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 2 Portionen

150g Milch Reis (Bio) Bio-Arborio aus Italien, Piemont
150g Milchreis
300ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
300ml Kokosnussmilch (500ml)
350ml Wasser
3 EL Zucker
1 TL Salz
Nach dem Kochen
100ml Kokosmilch
1 Mango, in mundgerechten Stücken

Zeit

Zubereitung:

Schwierigkeit

Einfach

Zubereitung

  1. Milchreis etwa 10 Minuten in heißem Wasser einweichen.

    Parallel 300ml Kokosnussmilch mit 350ml Wasser mit dem Zucker und Salz erhitzen.

    Die Milchmischung sollte nicht kochen.

  2. Nach den 10 Minuten Einweichzeit den Reis in die erhitze Milchmischung geben.

    Auf kleiner Stufe etwa 25-30 Minuten köcheln lassen bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat.

  3. Den Reis kalt stellen und abkühlen lassen.

    Nach etwa 30 Minuten den Rest der Kokosmilch untermengen.

    Die Mango schälen und in mundgerechte Stücke oder Spalten schneiden.

  4. Milchreis und Mango in zwei Schüsseln anrichten und genießen!

    Guten Reishunger!

Weitere Rezepte von BakingLifeStories

Kommentare