Pineapple Fried Rice Herzhaft Freunde Foto von vom 19.07.2016


    150g Jasmin Reis
    1 Ananas
    250 g Hühnchenfleisch
    1/2 Knoblauchzehe
    1 Zwiebel
    1 Frühlingszwiebel
    1 Karotte
    100 g Erbsen
    1 Ei
    1/2 Limette
    Austernsauce, Zucker, Fischsauce, Pfeffer, Currypulver
    1 Handvoll Cashewnüsse
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Bereiten Sie Jasmin Reis zu.

    Für eine Zubereitungsempfehlung wählen Sie die Zubereitungsmethode

    Und die gewünschte Zubereitungsmethode.

    Jasmin Reis

    Schritt 2

    Zunächst die Zutaten vorbereiten:
    Die Ananas der Länge nach halbieren (die Hälften dienen später als "Teller"), aushöhlen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
    Knoblauch fein schneiden, Karotte und Zwiebel in Streifen und die Frühlingszwiebel in etwa 1-2 cm breite Ringe schneiden.
    Das Hühnerfleisch in 2-3 cm große Würfel schneiden.

    Schritt 3

    Etwas Öl in einem Wok erhitzen und den klein geschnittenen Knoblauch hineingeben. Kurz anbraten und das Fleisch hinzugeben. Wenn das Fleisch fast gar ist, den gekochten Reis sowie etwas Currypulver hineingeben. Alles an den Rand schieben und ein Ei in den Wok geben und braten. Alles miteinander vermischen und nach Belieben (siehe Zutatenliste) abschmecken.

    Schritt 4

    Wenn alles abgeschmeckt ist, kann das Gemüse hinzugegeben werden.
    Kurz anbraten und dann in der Ananas mit ein paar Cashewnüssen bestreut servieren!

    Pineapple Fried Rice Herzhaft Freunde

    Denise
    Fitness- und Food-Freak <3