Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sadri-Reispudding 25.03.2017
Sadri-Reispudding 25.03.2017
Sadri-Reispudding 25.03.2017
Sadri-Reispudding 25.03.2017
Rezeptautor: Greensusn
Der beste Reis der Welt zum Frühstück - was will man mehr:-)... weiterlesen
Profilbild von Greensusn

Zutaten

2 Portionen
150 g
Sadri Reis
Persischer Reis - der beste Reis der Welt - aus dem Iran, Gilan
200 ml Wasser
200 ml Hafermilch (Vanille)
0.5 TL Vanille
2 EL
Reissirup (Bio)
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
Himbeersauce
200 g gefrorene Himbeere (aufgetaut)
1 EL Agavensirup/Reissirup
0.5 TL Vanille
Garnitur
Gemischte Beeren, Granatapfelkerne

Zubereitung

  1. Den Reis waschen und mit Wasser und Hafermilch nach Packungsanleitung weich kochen.

  2. In der Zwischenzeit die aufgetauten Himbeeren zusammen mit der Vanille und dem Süßungsmittel pürieren.

    Kurz bevor der Reis weich gekocht ist noch die Vanille und das Süßungsmittel hinzu geben

  3. Fertig gekochten Reis zur Hälfte in ein Glas schichten. Himbeerpüree darauf geben und mit dem restlichen Reis bedecken.
    Zuletzt die gewaschenen Beeren darauf verteilen.
    Lasst es euch schmecken!

Mehr Rezepte mit Sadri Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken