Ein Jahresvorrat Reis
Gewinne einen
Jahresvorrat Reis!

Reishunger? Dann melde dich ganz einfach bis zum 29.02.2020 zu unserem Newsletter an und gewinne mit etwas Glück 18 kg Reis!

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Buchweizen Herz-Pizza

45 Min.
Herausfordernd
Buchweizen Herz-Pizza 11.02.2017
Buchweizen Herz-Pizza 11.02.2017
Buchweizen Herz-Pizza 11.02.2017
Buchweizen Herz-Pizza 11.02.2017
Buchweizen Herz-Pizza 11.02.2017

Zutaten

2 Portionen
für den teig
100 g
Buchweizen (Bio)
Glutenfreies Pseudogetreide aus China
80 g
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
35 g Kokosblütenzucker
10 g Palmzucker
1 TL Zimt
1 TL Vanilleextrakt
Für das Cashewmus
200 g Cashewkerne
1 TL Vanilleextrakt
für die streusel
50 g Cashewkerne
50 g Buchweizen
30 g Haferflocken
30 g Kokosflocken
7 Medjool Datteln
2 Äpfel, in dünne Scheiben

Zubereitung

  1. Die Buchweizen über Nacht in genügend Wasser einweichen.
    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Anschließend das Einweichwasser abgießen und in einen Hochleistungsmixer geben und fein mahlen. Das Buchweizenmehl in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten vermischen und auf das Backpapier in Herzform flach drücken.

  2. Für die Streusel: Cashewkerne, Haferflocken, Buchweizen und Kokosflocken ebenfalls fein mahlen. Die Medjool Datteln entkernen und dazugeben. Zu einer festen Masse mischen und zur Seite stellen.

  3. Für das Mus: Die Cashewkerne und Vanilleextrakt in den Hochleistungsmixer geben und für mindestens 3-5 Minuten mixen, bis es eine cremige Textur erreicht ist.

  4. Die herzförmige Pizza mit dem Cashewmus bestreichen, Apfelsstücken, Streusel belegen und mit einer prise Palmzucker bestreuen und für 8-12 Minuten goldbraun backen.

    Happy Valentine!

Mehr Rezepte mit Buchweizen (Bio)

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken