Libanesischer Milchreis
Libanesischer Milchreis
Libanesischer Milchreis
30 Min.
Einfach

Libanesischer Milchreis

Diese süße Verführung mit süßen Aprikosen und Orangenblütenwasser entführt euch für einen genussvollen Moment in den Orient
Profilbild von Nina Strasser
Nina Strasser
zur Autorenseite

Zutaten

Portionen
2
50g Bio Milch Reis
Bio-Arborio aus Italien, Lombardei
400 ml Bio Reisdrink
Vegane Milchalternative aus Bio-Reis
4 EL Aprikosenmouse
100 g gezuckerte Aprikosen
0.5 TL Orangenblütenwasser
1 TL brauner Zucker

Zubereitung

Schritt 01

Ausgewählte Sorte: Bio Milch Reis

Kochtopf

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Für die Zubereitung Milchreis in einen Kochtopf geben.
  2. Milch dazugeben. Nach Belieben Salz und Zucker sowie Zimt hinzugeben.
  3. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Milchreis aufkochen lassen.
  4. Sobald der Milchreis kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen.
  5. Ca. 30 Minuten rühren bis der Milchreis die Milch weitestgehend aufgenommen hat und eine cremige Masse entsteht.
  6. Das Grundrezept nach Belieben mit einem Schuss Sahne auflockern und mit Zimt und Zucker verfeinern.
Schritt 02
Die gezuckerten Aprikosen klein würfeln und gemeinsam mit dem braunen Zucker und dem Orangenblütenwasser in den Milchreis rühren.
Schritt 03
Den Milchreis auf 2 Gläser verteilen und das Aprikosenmouse auf dem Milchreis verteilen.

Fertig

Gekocht mit

128
Bio Milch Reis
ab 6,49 €
10,82 € / kg
16
Bio Reisdrink
ab 2,29 €
2,29 € / kg

Empfohlene Produkte

4
Bio Reis Set
37,99 €
318
Bio Basmati Reis
ab 4,99 €
8,32 € / kg
81
Bio Jasmin Reis
ab 5,99 €
9,98 € / kg
3
Bio Sushi Reis
ab 5,49 €
9,15 € / kg

Mehr Rezepte mit Bio Milch Reis

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl