Quinoa Porridge Donuts

Mit Blaubeeren

4 Kommentare 2 Minuten Normal
Quinoa Porridge Donuts 05.09.2016
Quinoa Porridge Donuts 05.09.2016
Quinoa Porridge Donuts 05.09.2016
Quinoa Porridge Donuts Quinoa Porridge Donuts Quinoa Porridge Donuts
Für einen gesunden Start in den Tag! ... oder als süßer und gesunder Snack zwischendurch.
Profilbild von Lenaliciously
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 30 Portionen

50g Hirse (Bio) Bio-Goldhirse aus den USA
50g Hirse (Bio)
50g Weiße Quinoa (Bio) Weiße Bio-Quinoa aus Peru
50g Weiße Quinoa (Bio)
40g Haferflocken
20g Kokosblütenzucker
1 TL Backpulver
1 TL Flohsamenschalen
1 Prise Salz
60ml Kokosnussmilch Kokosnussmilch für exotische Gerichte
60ml Kokosnussmilch - 250ml
7 EL Kokosöl
3 TL Blaubeerenpulver

Zubereitung

  1. Bereiten Sie zu.

  2. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten mit einem Holzlöffel vermischen. Die Milch und Kokosöl hinzugeben und zu einem flüssigen Teig anrühren.

    Quinoa Porridge Donuts
  3. Den Donutmaker vorheizen und mit Kokosöl einfetten. Jeweils 2 EL Teig in die Form geben und für 2-3 Minuten ausbacken.
    Mit Blaubeeren-Glasur überziehen und Granola bestreuen.

    Quinoa Porridge Donuts

Weitere Rezepte von Lenaliciously

Kommentare

Y

Wenn ich jetzt keinen Donutmaker habe und den Teig als Muffins ausbacken möchte... geht das? Wenn ja, bei wieviel Grad? Umluft oder O/U? Und wie lange? :D
Ganz herzliche Grüße!

Profilbild von Lenaliciously

Hallo, das habe ich bisher auch noch nicht ausprobiert. Aber bei 180° O/U und für 12-15 Minuten sollten sie eigentlich funktionieren:)
Liebe Grüße!

Y

Keine Ahnung, was ich falsch gemacht hab, aber der Teig war bei mir kein bisschen flüssig. ???????????? Ich musste insgesamt 200ml Kokosmilch hinzugeben und hab den Teig dann in einer Mini-Kastenform gebacken und TK-Beeren untergehoben. Also mal wieder sehr improvisiert. ???? Schmeckt wie Grießbrei-Kuchen, echt sehr lecker! Mal was anderes! ????????

Profilbild von Meike

Liebe Yuna, danke für dein Feedback! Schade, dass es nicht auf Anhieb geklappt hat, aber anscheinend hast du gut improvisiert. Schön, dass die Donuts dir geschmeckt haben. Ganz liebe Grüße, Meike