Sommer Salat Vegetarisch Candle-Light Dinner Foto von vom 28.07.2015


    120g frischer Babyspinat
    1 Zucchini, geviertelt
    Olivenöl
    Salz, Pfeffer
    80g Mais, frisch aus der Dose
    1 handvoll Kirschen, halbiert und entsteint
    40g Quinoa
    Sonnenblumen-Dressing
    60g Sonnenblumenkerne, geröstet
    45ml Olivenöl
    2 TL Limettensaft
    1 handvoll zerkleinerter Basilikum
    herzhaftes Müsli
    80g Haferflocken
    80g ungesüßte Kokosflocken
    60g Sonnenblumenkerne
    25g Kokosöl
    3 TL Olivenöl
    1 TL Honig
    2 TL Sojasoße
    Salz, Pfeffer zum abschmecken
    2 Portionen
    einfach

    Schritt 1

    Den Spinat in eine Schüssel geben und mit 1-2 TL Olivenöl vermischen. Die Zucchini in einer Pfanne mit Öl, Salz und Pfeffer anbraten bis sie braune stellen aufweist.
    Die gegrillten Zucchini, Mais, Kirschen und Quinoa mit dem Spinat vermischen und gut vermengen. Das Dressing und Granola obendrauf geben und servieren.

    Schritt 2

    Sonnenblumen-Dressing

    Die Sonnenblumen, Olivenöl und Limettensaft in einen mixer geben und vermischen. Falls es nicht cremig ist, etwas Wasser hinzufügen, genauso wie das zerkleinerte Basilikum, Salz und Pfeffer.

    Schritt 3

    Herzhaftes Müsli

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizten und ein Blech mit Backpapier auslegen.
    Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Das Müsli auf dem gesamten Backblech ausbreiten und für 10-15 Minuten baken.

    Lenaliciously
    vegane Obst-Künstlerin