Rezepte Türkische Reisrezepte Sommerlicher Bulgur Salat
Sommerlicher Bulgur Salat
Sommerlicher Bulgur Salat
Sommerlicher Bulgur Salat
30 Min.
Einfach
Vegetarisch

Sommerlicher Bulgur Salat

Zutaten

Portionen
5
200g Grober Bio Bulgur
Grob gemahlener Bio-Bulgur aus der Türkei
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1 Gurke
200g Weintrauben
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
handvoll Rosinen
handvoll Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
Salz
Schwarzer Kampot Pfeffer
Zitrone
Petersilie

Zubereitung

Schritt 01

Ausgewählte Sorte:

Kochtopf
Dämpfer

Zubereitung im Kochtopf:

  1. Bulgur in einen Kochtopf geben.
  2. Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
  3. Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Bulgur aufkochen lassen.
  4. Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die niedrigste Hitzestufe stellen und den Bulgur ca. 20 Minuten quellen lassen.
  5. Nach Belieben mit einem Schuss Öl beträufeln.

Zubereitung im Dämpfer:

  1. Bulgur waschen.
  2. Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und Bulgur draufgeben.
  3. Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken durch die Dampf entweichen kann.
  4. Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
  5. Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
  6. Bulgur entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
Schritt 02
Den Bulgur wie in Schritt 1 jedoch nicht in Wasser sondern mit Gemüsebrühe garkochen.
In der Zwischenzeit das Gemüse und die Weintrauben kleinscheiden (s. Bild).
Schritt 03
Alle kleingeschnittenen Zutaten mit dem fertigen Bulgur vermengen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Mit frischer Petersilie garnieren Guten Appetit!

Fertig

Gekocht mit

13
Grober Bio Bulgur
ab 4,99 €
8,32 € / kg
17
Bio Cashewkerne
ab 1,59 €
2,99 € / 100g

Mehr Rezepte mit Grober Bio Bulgur

Bewertungen

0 / 5
5 Sterne
0 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %
Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl