Linsenbolognese

Mit Zucchini und Karotten

0 Kommentare 40 Minuten Normal
Linsenbolognese 14.06.2016
Linsenbolognese 14.06.2016
Linsenbolognese 14.06.2016
Linsenbolognese 14.06.2016
Linsenbolognese 14.06.2016
Linsenbolognese Linsenbolognese Linsenbolognese Linsenbolognese Linsenbolognese
Es muss nicht immer Fleisch sein
Profilbild von Dani
Whatsapp
Hol' dir die besten Reishunger Rezepte
direkt auf dein Smartphone
WhatsApp Logo
So meldest du dich für unseren kostenlosen Whatsapp Newsletter an:
  1. Klicke auf den Button „WhatsApp öffnen“. Folge den weiteren Anweisungen.
  2. Nach spätestens 60 Minuten erhälst du eine Bestätigungsnachricht von uns.

Zutaten für 4 Portionen

200g Grüne Linsen (Bio) Nach Art französischer »Du Puy« Linsen aus Kanada
200g Grüne Linsen
200g Zucchini
200g Karotten
1 Zwiebel
750g Passierte tomaten
etwas Tomatenmark
300ml Gemüsebrühe
frische Kräuter
Wer will Knoblauch
Paprika Salz pfeffer
1TL Natives Olivenöl Extra Spanisches Olivenöl No.11 »Arbequina« aus Katalonien
1TL Natives Olivenöl Extra aus Spanien, Bio, Kontrollnummer DE-ÖKO-001 (150ml)

Zubereitung

  1. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden und mit Olivenöl 2-3 min anbraten

    Linsenbolognese
  2. nach den 2-3 min die Linsen dazugeben und kurz mit anbraten

    Linsenbolognese
  3. Anschließend die Gemüsebrühe, Tomatenmark und die passierten Tomaten dazugeben.

    Alles kräftig würzen mit Peffer, Saltz , Paprika und Gewürzen nach Wahl.

    Gut einköcheln lassen 15-20 min (bis die Linsen weich sind)

    Linsenbolognese
  4. zum Schluss noch frische Kräuter dazugeben, nochmal abschmecken.

    Linsenbolognese

Weitere Rezepte von Dani

Kommentare