Quinoa Quesedillas Vegan Party Foto von vom 28.07.2015

    Die mexikanische Küche hat so viele Facetten zu bieten. Ich stelle euch hier meine veganen Quinoa Quesedillas vor.


    Mexikanische Quinoa Füllung
    150g Quinoa
    2 TL Spanisches Olivenöl
    1 Zwiebel
    2 Rote Paprika, zerkleinert
    3 Knoblauchzehen
    Salz, Pfeffer
    1 TL Chilipulver
    1 TL getrockneter Oregano
    30g grüne Bohnen
    1/2 Dose Tomaten
    250ml Wasser
    GUACAMOLE
    2 Avocados
    2 Limetten
    10g Koriander, zerkleinert
    4 Portionen
    normal

    Schritt 1

    In einer Pfanne Olivenöl erwärmen. Zwiebel hinzufügen und bis sie transparent sind für 2-3 Minuten kochen.

    Die Paprika, Zwiebel, Chili und Oregano hinzufügen und für weitere 5 Minuten kochen.

    Schritt 2

    Als nächstes die Bohnen, Quinoa, Tomaten und Wasser hinzugeben und zum kochen bringen.

    Mit einem Deckel für 30 Minuten köcheln lassen, bis der Quinoa soft und das meiste Wasser absorbiert wurde.

    Schritt 3

    Für die Guacamole, alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen.

    Die Quinoa Mischung auf die Hälfte von Tortillas geben und zuklappen, dann auf dem Grill für weitere 5 Minuten grillen und mit Guacamole servieren.

    Lenaliciously
    vegane Obst-Künstlerin