Schweine Nackensteak mit orientalischem Couscous Salat

15 Min.
Einfach
Schweine Nackensteak mit orientalischem Couscous Salat 06.06.2016
Schweine Nackensteak mit orientalischem Couscous Salat 06.06.2016
Schweine Nackensteak mit orientalischem Couscous Salat 06.06.2016
Schweine Nackensteak mit orientalischem Couscous Salat 06.06.2016
Schweine Nackensteak mit orientalischem Couscous Salat 06.06.2016
Rezeptautor: Naomi
Man nehme die Couscous Salat Box, die dazu gehörigen Zutaten (Gurken, Tomaten..... weiterlesen
Profilbild von

Zutaten

2 Portionen
FÜR DEN COUSCOUS SALAT
250g
Bio Couscous
Vollkorn Bio-Couscous aus Hartweizengriess aus Frankreich oder Italien
100 g
Bio Medjool Datteln
Bio Medjool Datteln höchster Qualität aus Israel
100 g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
200 g Tomaten
200 g Gurken
Etwas
Natives Olivenöl Extra
Griechisches Olivenöl erster Güteklasse
Gewürze
Fleisch
300 g Schweine Nackensteak

Zubereitung

  1. Zu aller erst macht ihr den Grill warm, so dass ihr schnell euer Lieblingsfleisch darauf legen könnt

  2. Bereiten Sie Bio Couscous zu

    Kochtopf
    Dämpfer

    Zubereitung im Kochtopf

    • Couscous in einen Kochtopf geben.
    • Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.
    • Das Wasser über den Couscous geben und das Ganze 5-10 Minuten ausquellen lassen. Der Couscous nimmt so die Flüssigkeit auf und wird gar.
    • Sobald der Couscous das Wasser aufgesaugt hat, einen Schuss Olivenöl oder ein Stück Butter hinzufügen und mit einer Gabel auflockern.

    Zubereitung im Dämpfer

    • Couscous waschen.
    • Bambuskorb mit einem Baumwolltuch auslegen und Couscous draufgeben.
    • Mit Stäbchen oder Gabel Löcher in die Masse drücken, durch die Dampf entweichen kann.
    • Bambuskorb mit Korbdeckel schließen. Topfboden mit ca. 1 cm Wasser bedecken und Bambuskorb reinstellen.
    • Bei niedriger bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten dämpfen lassen. Zwischenzeitlich Wasser zugeben, so dass der Korb stetig in ca. 1 cm hohem Wasser steht.
    • Couscous entnehmen und nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  3. Während ihr den Couscous kochen lässt, schneidet ihr alle anderen Zutaten klein (Gurken, Datteln, Tomaten...)

  4. Nun legt ihr eure Steaks/Würstchen auf den Grill und lässt sie brutzeln

  5. Nun mischt ihr die gesamten Zutaten und den Couscous zusammen und würzt es. Jetzt müsst ihr nur noch euer Favorit von dem Grill + den super leckeren Salat auf den Teller legen und voilà ist eure frische Sommer Mahlzeit fertig :)

Mehr Rezepte mit Bio Couscous

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Couscous

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Dämpfer
Gewinne einen Digitalen Reiskocher
Gewinne einen
Digitalen Reiskocher

Melde dich bis zum 01.11.2020 zum Newsletter an und mit etwas Glück gehört der Digitale Reiskocher in der Farbe deiner Wahl schon bald dir!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.