Maki Sushi Rezept

25 Min.
Einfach
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
{ 04.05.2016
Rezeptautor: Jil Hagen
Ich bin gerade total im Sushi Fieber. Da ich mich aber noch nicht an die Profiva... weiterlesen
Profilbild von Jil Hagen

Zutaten

2 Portionen
100g
Sushi Reis
Selenio aus Italien
2 EL
Reisessig
Essig für die Veredelung von Sushi Reis
200ml Wasser
0.5 in Streifen geschnittene Gurke
1 in Streifen geschnittene Möhre
4 Scheiben Lachs

Zubereitung

  1. Bereite Sushi Reis zu

    Kochtopf
    Reiskocher
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • Reis in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Wasser dazugeben.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • 5 Minuten ruhen lassen.
    • 1.5 EL Reissessig mit 0.5 EL Zucker und 0.5 TL Salz verrühren.
    • Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen lassen.

    Zubereitung im Reiskocher

    • Reis in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.

    Zubereitung im Mikrowelle

    • Reis zweimal durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. 200ml Wasser mit 100g Reis kochen ´
    Sobald der Reis fertig ist, den Reisessig gut unterrühren und den Reis dabei abkühlen lassen

  3. -In Bild 1. sieht man unsere Sushi-Roll
    -Lege das Algenblatt mit der glänzenden Seite nach unten bis zu dem vergebenem Strich
    -Drücke das Algenblatt leicht mit den Fingern nach unten in die vorgegebene Form

  4. -Fülle die die rechte Seite mit dem Sushi Reis und drücke diesen fest
    UND NICHT VERGESSEN : vorher die Hände immer schön anfeuchten sonst klebt der Reis an den Fingern
    -Die in Streifen geschnittene Gurke & Möhre kommen auf den linken Teil vom Reis
    -Noch einen Streifen Lachs oben drauf

  5. Jetzt haben wir den schwierigsten Teil schon geschafft
    -Als nächstes wird die Sushi-Roll zusammen geklappt und zusammen gepresst
    -Jetzt zieht man mit Hilfe der Stange das Algenblatt um die Reisfüllung
    -Dann kann man die fertige Maki - Rolle einfach entnehmen

  6. -Das Messer anfeuchten und die typischen Maki-Stücke aus der Rolle schneiden
    -vor dem Verzehr mit Soja-Sauce beträufeln und genießen

Mehr Rezepte mit Sushi Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sushi Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
GEWINNE 1 VON 3 REISHUNGER REISKOCHERN
GEWINNE 1 VON 3
REISHUNGER REISKOCHERN

Melde dich bis zum 30.06.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück zieht bald 1 von 3 Reishunger Reiskochern deiner Wahl bei dir ein!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Live Liveshopping Keine Shows geplant
Liveshopping
Reishunger
Willkommen im Chat!