Salmon Philadelphia Maki Sushi

25 Min.
Normal
{ 30.11.2015
{ 30.11.2015
Rezeptautor: Marie
Dieses Sushi-Rezept beinhaltet meine derzeitige Lieblings-Füllung: Salmon Phila... weiterlesen
Profilbild von Marie

Zutaten

2 Portionen
600g
Sushi Reis
Selenio aus Italien
4
Nori Algenblätter
Maki Algenblätter | Nori Blätter für Maki Sushi
300g Lachsfilet, frisch und nach Möglichkeit in Sushi-Zuschnitt
0.5 reife Mango
2 EL Frischkäse (z.B. Philadelphia)
16 Schnittlauchalme
dazu passend geeignet
Sushi Einsteiger Box
Einsteiger Sushi Box für Maki Sushi mit portionierten Zutaten zum Sushi-Selbermachen

Zubereitung

  1. Bereite Sushi Reis zu

    Kochtopf
    Reiskocher
    Mikrowelle

    Zubereitung im Kochtopf

    • Reis in einen Kochtopf geben.
    • Reis zweimal im Topf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Wasser dazugeben.
    • Reis 10 Minuten einweichen lassen.
    • Herd auf die höchste Hitzestufe stellen und Reis aufkochen lassen.
    • Sobald das Wasser kocht, den Herd auf die mittlere Hitzestufe stellen und den Reis ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Wasser verdampft ist.
    • 5 Minuten ruhen lassen.
    • 1.5 EL Reissessig mit 0.5 EL Zucker und 0.5 TL Salz verrühren.
    • Reis in eine Schüssel (am besten Hangiri) geben und Reisessigmischung durchziehen lassen.

    Zubereitung im Reiskocher

    • Reis in den Reiskocher geben.
    • Innentopf entnehmen und Reis zweimal im Innentopf durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen. Wasser abgießen.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel schließen und den Kochvorgang im Modus "Sushi" starten.
    • Sobald der Reiskocher in den Warmhaltemodus schaltet, ist der Reis fertig.

    Zubereitung im Mikrowelle

    • Reis zweimal durchwaschen, um die überschüssige Stärke zu entfernen.
    • Reis in den Mikrowellen Reiskocher geben.
    • Wasser dazugeben. Nach Belieben salzen.
    • Deckel aufsetzen und bei höchster Stufe (600-800 Watt) für 11 Minuten in die Mikrowelle stellen.
    • Nach Belieben ein Stück Butter hinzufügen.
  2. Das Noriblatt mit der glatten Seite nach unten auf die Sushimatte legen. Die Hände mit dem Essigwasser befeuchten und ca. 1/4 des Sushireises auf dem Noriblatt verteilen.

    Am oberen und unteren Rand jeweils ca. 2 cm frei lassen. Mango und Lachsfilet in fingerbreite Streifen schneiden.

  3. 1/4 der Mango-Streifen, 4 Schnittlauchhalme, etwas Frischkäse und ca. 75 g Lachsstreifen auf dem unteren Drittel des Noriblattes längs in einer Linie verteilen.
    Das Noriblatt mit Hilfe der Sushimatte aufrollen und die fertige Sushirolle mit einem scharfen Messer in 6 Teile schneiden. Mit den restlichen Norilättern und Zutaten für die Füllung ebenso verfahren.

Mehr Rezepte mit Sushi Reis

Bewertungen & Kommentare

Rezept drucken

Zubereitungsempfehlung wählen

Sushi Reis

Zubereitungsmethode wählen

Kochtopf
Reiskocher
Mikrowelle
GEWINNE 1 VON 3 REISHUNGER REISKOCHERN
GEWINNE 1 VON 3
REISHUNGER REISKOCHERN

Melde dich bis zum 30.06.2021 zum Newsletter an und mit etwas Glück zieht bald 1 von 3 Reishunger Reiskochern deiner Wahl bei dir ein!

Bitte nicht ausfüllen

Mit der Anmeldung zum Newsletter willigst du der Verarbeitung deiner Email-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Live Reishunger Live 02.08. - 17:00
Reishunger Live
Reishunger
Willkommen im Chat!
Selfmade Sushi + Gewinnspiel
Selfmade Sushi + Gewinnspiel