Schoko-Reispop-Riegel

20 Min
Gesamtzeit
Einfach
Schwierigkeit
Profilbild von steffikocht
Rezeptautor: steffikocht
Ich bin eine absolute Nachkatze und von Schokolade bekomme ich selten genug. Da Schokolade pur schon ein Genuss ist, ist sie in Kombination mit ein wenig Crunch, Nüssen und in Form von leckeren Reispops erst recht ein Kracher. Im wahrsten Sinne des Wortes!
Ich bin eine absolute Nachkatze und von Schokolade bekomme ich selten genug. Da ...

Deine Zutatenliste

Portionen
12
60g
Bio Reis Pops
Bio-Reis Pops aus Italien
75g
Pekannüsse
250g
Zartbitter Schokodrops
3 EL
Kakaonibs
0,5 TL
Lösliches Kaffeepulver
Prise
Salz

Zubereitung

1. Schritt

Die Pekannüsse hacken und in einer beschichteten Pfanne anrösten. Danach abkühlen lassen.

2. Schritt

Schokodrops im Wasserbad schmelzen und mit löslichem Kaffeepulver sowie einer Prise Salz verfeinern.

3. Schritt

In einer Schüssel die Reispops mit den Pekannüssen und der Kakaonibs vermischen und die flüssige Schokolade unterrühren. So lang rühren bis alles gleichmäßig mit Schokolade bedeckt ist.

4. Schritt

Die Schoko-Reispop-Masse in Förmchen geben, die Masse gut andrücken und kaltstellen. Nach 2-3 Stunden sind die Riegel schön durchgehärtet und können verputzt werden! Guten Reishunger.

Bewertungen & Kommentare

Hilfreichste
Neueste
Höchste Bewertung
Niedrigste Bewertung
Schon probiert und für gut befunden?
Dann schreib jetzt die erste Bewertung und teile deine Erfahrung!
von
Schoko-Reispop-Riegel
Schoko-Reispop-Riegel

Mehr Rezepte mit Bio Reis Pops

Werde Rezeptautor
bei Reishunger

Teile mit uns deine Lieblingsrezepte und inspiriere andere zum Nachkochen!

Jetzt Rezeptautor werden
Curry Bowl