Erdbeer Kokos Smoothiebowl mit Reis Pops und Chiasamen

10 Min
Gesamtzeit
Normal
Schwierigkeit
Profilbild von loouuuy
Rezeptautor: loouuuy
Ich liebe Smoothiebowls zum Frühstück, vor allem im Sommer. Sie sind erfrischend, fruchtig und süß. Diese hier ist mit Erdbeeren und Kokosmilch, was sich wunderbar ergänzt. Und zum Schluss, das Wichtigste, die Toppings. Da kann man seinem Geschmack freien Lauf lassen. Hier gilt meiner Meinung nach "umso mehr umso besser". Ich habe mich hier unter anderem für die leckeren Reis Pops entschieden, welche der Smoothiebowl einen sehr leckeren Crunch verleihen.
Ich liebe Smoothiebowls zum Frühstück, vor allem im Sommer. Sie sind erfrische...

Deine Zutatenliste

Portionen
2
250ml
Kokosmilch
Extra cremig mit 50% Kokosnussanteil
3
Bananen (groß)
300g
Erdbeeren (gefroren)
1 Prise
Vanillepulver
Toppings
2 EL
Bio Reis Pops
Bio-Reis Pops aus Italien
2 TL
Chia Samen
2 Handvoll
Beeren

Zubereitung

1. Schritt

Die Bananen für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank geben.

2. Schritt

Die Bananen aus dem Gefrierschrank nehmen und mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Zusammen mit den gefrorenen Erdbeeren, der Vanille und der Kokosmilch in einen Hochleistungsmixer geben und am besten mit Hilfe des Stößels mixen, bis ein festes cremiges Eis entsteht.

3. Schritt

Die Masse in eine Schüssel geben, glatt streichen und mit den Toppings garnieren. Guten Reishunger!

Bewertungen & Kommentare

{
{
{

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Kokosmilch