Alle Rezepte

Veganes Schoko-Granola mit Cashewkernen & Mandeln

30 Min.
Normal
{ 29.07.2020
{ 29.07.2020
{ 29.07.2020
{ 29.07.2020
Rezeptautor: katha katinka
... weiterlesen
Profilbild von katha katinka

Zutaten

15 Portionen
200 g Bio Buchweizen
80 ml
Bio Reissirup
Alternatives Süßungsmittel zu Kristallzucker aus Reis
60 g
Bio Cashewkerne
Ganze geröstete Cashewnüsse
60 g
Bio Mandeln
Feine und gehobelte Mandelblätter
60g
Kokosöl
Kaltgepresstes Bio Kokosöl
30 g Bio Chia-Samen
25 g
Bio Reis Pops
Bio-Reis Pops aus Italien
300 g kernige Haferflocken
4 EL Kakaopulver
etwas Zartbitter-Schokodrops
ein paar frische Beeren

Zubereitung

  1. Zutaten bereitlegen. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Haferflocken, Buchweizen, Chiasamen, Reis Pops und Kakaopulver in eine große Schüssel geben. Mandeln und Cashewkerne grob hacken und auch mit in die Schüssel geben. Alles verrühren.

  3. In einem kleinen Topf das Kokosöl gemeinsam mit dem Reissirup bei geringer Hitze schmelzen.

  4. Die Sirupmischung zur Haferflockenmischung geben und alles gut miteinander vermengen. Wenn es mit dem Löffel etwas schwierig wird, ruhig mit den Händen nachhelfen.

  5. Backblech mit Backpapier auslegen und Müslimischung darauf geben. Alles gut verteilen und etwas mit einem Löffel "andrücken". Blech in den Ofen schieben.

  6. Nun das Ganze für 15 Minuten backen. Dann kurz nachsehen, ob noch nichts "verbrannt" ist und das Ganze weitere 10-15 Minuten backen.

  7. Müslimischung nicht zu lange im Ofen lassen. Das Granola ist fertig, wenn kleine, knusprige Stückchen entstanden sind. Blech aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wenn es abgekühlt ist, Schokodrops unterrühren. Mit frischen Beeren anrichten. Guten Reishunger!

Exklusiv! Digitales Rezeptbuch per E-Mail

Gratis
Digitales
Rezeptbuch bei
Anmeldung
Gratis bei Newsletter Anmeldung
Bitte nicht ausfüllen

Mehr Rezepte mit Bio Reissirup

Bewertungen & Kommentare